essen & trinken – Für jeden Tag

Dreierlei gefüllte Hack-Variationen

30. September 2019 - 9:56 Uhr

Leckere und schnelle Rezepte für den Alltag

Von der Zeitschrift ins Fernsehen: "essen & trinken - Für jeden Tag" ist die neue Kochshow auf RTLplus (immer Mo-Fr um 17 Uhr), produziert von Tim Mälzer. Unter dem Motto: "Schnell! Einfach! Lecker!" kreieren zwei Profi-Kochteams im täglichen Wechsel tolle Alltagsgerichte zum Nachkochen. Und sie zeigen: Was köstlich ist, muss nicht unbedingt viel Aufwand bedeuten und erst recht nicht teuer sein! Wollen Sie sich das Rezept abspeichern? Dann können Sie es sich ganz einfach auf unserem Pinterest Kanal merken - für noch mehr Inspirationen und Rezepte folgen Sie uns einfach auf dem Kanal.

Ich glaub es hackt! – Allerlei Hackvarianten: die Vorspeise

Dreierlei gefüllte Hack-Variationen von Andrea Schirmaier-Huber und Ludwig Heer

Sendung vom 30. September 2019: "Ich glaub es hackt! – Allerlei Hackvarianten" – hier könnt ihr die gesamte Sendung auf TV Now nachschauen: https://www.tvnow.de/shows/essen-und-trinken-fuer-jeden-tag-17337

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zutaten für 3 Personen

  • 4 Riesenchampignons
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Tomatenmark
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 200 g gemischtes Hackfleisch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Zucchini
  • 4 Minipaprika
  • 50 ml Weißwein
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 4 Stiele glatte Petersilie
  • 1 EL kalte Butter
  • etwas Brot

Zubereitung

  1. Riesenchampignons putzen. Stiele herausdrehen und diese fein hacken. Zwiebel fein würfeln.
  2. 1 EL Olivenöl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen. Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Die gehackten Pilzstiele zugeben und 3 Minuten mitbraten. Tomatenmark und Oregano einrühren und kurz braten.
  3. Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel-Pilz-Mischung zu dem Hackfleisch geben und gut vermengen. Pfanne beiseitestellen, nicht auswischen.
  4. Zucchini waschen und putzen und in etwa 4 cm große Stücke schneiden. Mit einem kleinen Löffel zum späteren Befüllen etwas ausstechen, aber nicht ganz durchstechen. Minipaprika waschen, Stielansatz und Kerne entfernen.
  5. Riesenchampignons, Zucchini und Paprika mit der Hackmasse füllen.
  6. Ofen auf 200 Grad (180 Grad Umluft) vorheizen. Restliches Öl in der gleichen ofenfesten Pfanne erhitzen. Pilze, Zucchini und Paprika darin bei mittlerer bis starker Hitze auf der Hackseite 3–4 Minuten braten, dabei mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüse wenden und weitere 2 Minuten braten.
  7. Weißwein und Gemüsebrühe zugießen und aufkochen. Pfanne in den heißen Ofen stellen und darin etwa 15 Minuten fertig garen. Alternativ auf der Herdplatte zugedeckt bei mittlerer Hitze 15 Minuten garen.
  8. Petersilienblätter von den Stielen zupfen und hacken.
  9. Gefülltes Gemüse aus der Pfanne heben. Butter in kleinen Stücken und Petersilie in die heiße Sauce rühren. Sauce über das Gemüse geben und mit dem Brot servieren.

Noch mehr Rezepte im Heft!

Immer mit Gelinggarantie und dem besonderen Pfiff: Noch mehr tolle Alltagsrezepte gibt es auf der Website von essen & trinken - Für jeden Tag und natürlich im Heft mit Tim Mälzer - hier geht's zur Bestellseite!