Die Notnasen des Nordens

RTL Nord hilft Tierheimbewohnern ein neues Zuhause zu finden

Jeden Mittwoch ist auf der RTL Nord Facebookseite Notnasen-Tag.
Jeden Mittwoch ist auf der RTL Nord Facebookseite Notnasen-Tag.
© RTL Nord

24. Juni 2021 - 17:27 Uhr

Viele Tiere im Norden warten auf ihr großes Glück

In den Tierheimen in Norddeutschland leben viele Hunde, Katzen, Kleintiere und Exoten, die Tag für Tag darauf hoffen, endlich adoptiert zu werden. RTL Nord will diesen Notnasen helfen: Deshalb stellen wir jeden Mittwoch auf unserer Facebookseite eine Auswahl von Tierheimbewohnern aus Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen und Niedersachsen vor.

Sich eine Fellnase anzuschaffen, sollte gut überlegt sein

Ein Tier an seiner Seite zu haben, ist eine Bereicherung – aber auch eine große Verantwortung. Egal ob Hund oder Maus, die Tiere erfordern genügend Zeit, außerdem kommen Kosten für Futter, Ausstattung und Tierärzte auf Sie zu. Nachdem sich viele Menschen im Lockdown ein Haustier angeschafft haben, bemerken die Tierheime zurzeit einen Anstieg an Tierrückgaben. Das sollte nicht passieren und die Entscheidung für ein Tier sollte deswegen gut überlegt sein – dann kann eine Notnase ein treuer Kumpel an Ihrer Seite werden.

Auch interessant