Die Bachelorette 2018: Nadine Klein hat bei Stefan keine Chance

Stefan gibt Bachelorette Nadine eine Abfuhr "Du bist leider nicht mein Typ"
02:23 min
"Du bist leider nicht mein Typ"
Stefan gibt Bachelorette Nadine eine Abfuhr

30 weitere Videos

Stefan verzichtet auf eine Rose

Ein kleiner Funken war da, doch das Feuer der Liebe ist nicht entfacht worden: Bachelorette Nadine Klein erlebt noch vor der vierten "Nacht der Rosen" das, was wohl keine Frau gerne erleben möchte: Sie bekommt einen Korb! Noch bevor sie überhaupt eine der eigentlich doch so begehrten Blumen vergeben kann, verabschiedet sich Stefan Gritzka.

Für Nadine ist Stefan ein interessanter Mann

Obwohl Stefan beim Kennenlernen in der allerersten "Nacht der Rosen" als letzter Kandidat aus der Limousine steigt und bei Nadine zunächst noch unter "Typ Schlaftablette" hängengebleibt, korrigiert er diesen eher schlechten Eindruck beim ersten Gruppendate in der zweiten Woche sofort. Bei einem Vier-Augen-Gespräch zeigt er der Bachelorette eine Seite von sich, die die 32-Jährige nicht erwartet hat. "Ich glaube, bei ihm gibt's noch viel zu entdecken", freut sich Nadine. Dass der 35-Jährige aus einer langen Beziehung kommt und sogar noch verheiratet ist, schreckt sie gar nicht ab – im Gegenteil: Die Lebenserfahrung macht Stefan für sie umso interessanter.

Das Gefühl wird bei einem weiteren Gruppendate in der dritten Woche verstärkt, als sich Stefan ihr abseits der Gruppe weiter öffnet und ihr auch persönliche Dinge anvertraut. Nadines Herz schlägt ein bisschen höher – doch offenbar noch nicht heftig genug, um Stefan in der vierten Woche zu einem Einzeldate einzuladen. Daraufhin bekommt er Zweifel und spricht diese auch bei Nadine an: "Die Zeit, die ich bisher mit dir hatte, die reicht einfach nicht aus, um zu sagen 'Boom!'"

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattforminstagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.

"Du bist leider nicht mein Typ"

Nadine bittet Stefan um etwas mehr Geduld – schließlich will sie ihn näher kennenlernen und auch zu einem Einzeldate einladen. Doch die Zeit will Stefan der Bachelorette nicht mehr geben. Er erkennt: Nadine ist einfach nicht die Richtige für ihn. Der Funken ist nicht übergesprungen und er will nichts erzwingen. In der "Nacht der Rosen" tritt er deshalb freiwillig den Rücktritt an und offenbart Nadine ehrlich: "Du bist eine tolle Frau, siehst gut aus und dein Humor ist cool. Aber du bist leider nicht mein Typ."

Die Bachelorette hakt nach: "Willst du mir sagen, dass du gehen willst?" Stefan nickt: "Ich bin ein Typ, der sich nicht von jetzt auf heute verliebt. Es hat nicht Klick gemacht." Er verzichtet freiwillig auf eine Rose. Vor allem auch, weil er erkannt hat, dass andere Männer bereits mehr Gefühle für Nadine entwickelt haben.

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Filip weint um Kumpel Stefan

Zwar tut Nadine die Zurückweisung weh, doch sie schätzt Stefans Ehrlichkeit. Gefühle können schließlich nicht auf Knopfdruck erzwungen werden. "Aber wenn ich nicht sein Typ bin, dann ist es umso schwieriger, sich kennenzulernen", erkennt die Bachelorette.

Noch viel mehr schmerzt der Abschied aber einen Mann: Filip Pavlovic ist den Tränen nahe. Der sonst so coole 24-Jährige ist plötzlich total emotional – schließlich ist Stefan in der Männervilla seine engste Bezugsperson gewesen. "Ich kämpfe gerade so mit mir, dass ich nicht heule", gesteht Filip den anderen Männern.

Zwischen Stefan und Filip ist eine echte Männerfreundschaft entstanden. Da dürfen auch mal ein paar Tränen vergossen werden.

Weniger emotional ist hingegen der Abschied von Rafi: Auch er verlässt in der vierten Folge von "Die Bachelorette" 2018 freiwillig die Villa.

Dieser Inhalt kann nicht angezeigt werden

Es tut uns leid,
bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Parallel zur TV-Ausstrahlung könnt ihr die Sendung übrigens auch im RTL-Livestream bei TV NOW sehen. Und verpasste Folgen von "Die Bachelorette" gibt es zum nachträglichen Abruf natürlich auch bei TV NOW.