Der Bachelor 2018: Svenja spricht über ihre Enttäuschung nach Daniels Abfuhr

08. März 2018 - 12:36 Uhr

Nach der Abfuhr will Svenja eine Erklärung von Daniel

Nach der bitteren Abfuhr im Bachelor-Finale trifft Svenja zum ersten Mal wieder auf Daniel Völz. Und die 22-Jährige hat Fragen. Schließlich hätte es während ihrer gemeinsamen Zeit nicht besser laufen können. Der Bachelor war der erste Mann, mit dem Svenja sich eine Beziehung hätte vorstellen können. Trotzdem hat sie die letzte Rose nicht bekommen. Warum? Svenja will Klarheit – auch wenn das Aufeinandertreffen weh tut.

"Ich fühle mich tierisch verarscht von Daniel"

Die letzte Rose gehört nicht ihr: Svenja konnte Daniels Herz nicht erobern.
Die letzte Rose gehört nicht ihr: Svenja konnte Daniels Herz nicht erobern.
© MG RTL D

"Es ist super schwer, ihm jetzt gegenüber zu sitzen. Es war auch in der Situation so, dass ich mich total vor den Kopf gestoßen gefühlt habe", erklärt Svenja. Sie bereue nichts von dem, was in ihrer Zeit bei "Der Bachelor" 2018 passiert sei – auch nicht, dass sie Daniel ihre Liebe gestanden hat: "Es war der richtige Weg. Es ist aber schade, dass es nicht erwidert wurde."

Sie habe sich immer wohl bei Daniel gefühlt. Doch im Nachhinein ordnet Svenja alle Dates und Erfahrungen etwas anders ein: "Ich fühle mich tierisch verarscht von Daniel. Die Worte, die er zu mir gesagt hat, haben sich immer schön angefühlt. Aber im Grunde genommen hast du das zu jeder gesagt."

Daniel: "Ich muss mich nicht rechtfertigen"

Svenja fühlt sich von Daniel "tierisch verarscht".
Svenja fühlt sich von Daniel "tierisch verarscht".
© RTL

Daniel sieht, wie verletzt Svenja ist. Auch ihm ist es nicht leicht gefallen, sie zurückzuweisen. Dennoch erwidert der Bachelor nur: "Ich muss mich nicht rechtfertigen."

Svenja ist enttäuscht. Doch sie will nach vorne blicken. "Ich hab innerlich damit abgeschlossen. Aber es ist schwer, sich jetzt wieder damit auseinander setzen zu müssen." Die hübsche Blondine hofft, in der Zukunft endlich ihren Mr. Right zu finden.

Das emotionale Bachelor-Finale gibt es in voller Länge bei TV NOW zu sehen und zu genießen.