Der Bachelor 2018: Kristina (24) bekommt Daniels letzte Rose

Kristina glaubt in der Liebe ans Schicksal
Kristina glaubt in der Liebe ans Schicksal "Die Mischung muss einfach stimmen" 00:57

Kristina ist Daniels Herzdame

Kristina ist 24 Jahre alt, Model, Tänzerin und Kandidatin bei "Der Bachelor" 2018. Sie lebt in Essen und ist sehr zielstrebig: Kristina holt derzeit ihr Abitur nach. Im Sturm erobert sie das Herz von Bachelor Daniel und bekommt im großen Herzschlag-Finale seine letzte Rose

Kristina: "Ich glaube ans Schicksal"

Kristina bekommt im Finale bei "Der Bachelor" 2018 die letzte Rose.
Kristina bekommt im Finale bei "Der Bachelor" 2018 die letzte Rose.

Kristina ist im Alter von 14 Jahren mit ihrer Familie von Kasachstan nach Deutschland gezogen. Heute lebt die Bachelor-Kandidatin in Essen und hat dort ihr Hobby zum Beruf gemacht: Die 24-Jährige arbeitet als Tänzerin und Model und hat bereits in einigen Musikvideos mitgewirkt. Nebenbei holt die zielstrebige Brünette derzeit ihr Abitur nach.

Kristina interessiert sich für Psychologie und sagt: "Ich habe eine sehr gute Menschenkenntnis." Die temperamentvolle, selbstbewusste aber auch sensible Brünette weiß genau, was sie im Leben will. Obwohl Kristina in der Vergangenheit viel Pech mit Männern hatte, hat sie den Glauben an die große Liebe nicht verloren und bekennt: "Ich glaube ans Schicksal." 

Alles zu Der Bachelor

BACHELOR - VIDEOS

So fühlt sich Svenja nach Daniels Abfuhr

"Es trifft mich einfach immer wieder"

So fühlt sich Svenja nach Daniels Abfuhr