RTL News>Der Bachelor>

Der Bachelor 2017: Inci und Sebastian sind nur Freunde - sie bekommt keine Rose

Der Bachelor 2017: Inci und Sebastian sind nur Freunde - sie bekommt keine Rose

Sebastian überrascht die Ladys mit einer unerwarteten "Nacht der Rosen"

In New Orleans haben sich Clea-Lacy, Erika, Inci, Kattia und Viola schick gemacht und sind top gestylt auf dem Weg zu einem Treffen mit Sebastian. Doch was der Bachelor sich für sie ausgedacht hat, wissen die letzten fünf Kandidatinnen bei "Der Bachelor" 2017 nicht. Nach einem Dinner in einer Südstaaten-Villa fallen sie deshalb aus allen Wolken, als Sebastian plötzlich Rosen verteilt – und Inci nach Hause schickt.

Clea-Lacy, Kattia, Erika und Viola bekommen eine Rose

Inci scheidet in der sechsten Woche bei "Der Bachelor" aus.
Inci scheidet in der sechsten Woche bei "Der Bachelor" aus.
RTL

Die fünf verbliebenen Ladys bei "Der Bachelor" 2017 staunen nicht schlecht, als sie an einem atemberaubenden Gebäude in New Orleans eintreffen. "Das ist eine 300 Jahre alte Südstaaten-Villa", begrüßt sie Sebastian. Sprachlos bestaunen Clea-Lacy, Erika, Inci, Kattia und Viola die beeindruckenden Räume und genießen das Ambiente. In einem liebevoll eingerichteten Raum sehen sie eine gedeckte Tafel und freuen sich auf das Dinner mit dem Bachelor.

Doch ganz unerwartet bittet Sebastian auf einmal Clea-Lacy, mit ihm den Tisch zu verlassen. Abseits der anderen Ladys möchte er der 25-Jährigen ein positives Gefühl vermitteln und ihr eine Rose überreichen. Als Clea-Lacy mit dieser in der Hand an den Tisch zurückkehrt, können die anderen Frauen es nicht fassen: Das romantische Abendessen hat sich im Handumdrehen in eine "Nacht der Rosen" und somit in eine Entscheidung gewandelt.

Sebastian zu Inci: "Wir sind Bros"

Als nächstes sucht Sebastian das Gespräch mit Kattia und übergibt auch ihr eine Rose. Auch Erika erhält eine Rose vom Bachelor. Dann bleiben noch Viola und Inci übrig. Angespannt sitzen beide am Tisch – und Sebastian will als nächstes mit Inci sprechen. "Wir hatten viele schöne Momente, ein tolles Date und haben danach ein tolles Essen gehabt und haben toll gesprochen. Du hast in den 'Nächten der Rosen' immer sehr ehrlich gesprochen, das schätze ich an dir. Du hast kein Blatt vor den Mund genommen und ich habe mich immer wohl bei dir gefühlt", blickt Sebastian auf die gemeinsame Zeit mit Inci zurück.

Dann aber spricht der Bachelor die Worte aus, die wohl keine Frau gerne hören möchte: "Aber ich denke, wir haben beide gemerkt, dass wir als Liebespaar keine Chance haben. Wir sind in der Friend-Zone. Wir sind Bros. Das haben wir gemerkt und deshalb muss ich dir sagen, dass es keine Rose für dich gibt." Zwar ist Inci getroffen und enttäuscht, aber sie gibt Sebastian recht: "Wenn man merkt, der Funke kommt nicht über, dann kommt er nicht über."