THEMEN & PERSONEN

Archiv

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9

Der Bachelor 2017

Der Bachelor 2017 RTL/ Stefan Gregorowius

Bei "Der Bachelor 2017" suchte Sebastian Pannek nach seiner Traumfrau und entschied sich im Finale für Clea-Lacy Juhn. Zweitplatzierte war Erika Dorodnova.

Sebastian Pannek, geboren 1986 im nordrhein-westfälischen Unna, war der Junggeselle in der siebten Staffel der Dating-Show "Der Bachelor 2017", die vom 1. Februar bis zum 22. März 2017 auf RTL ausgestrahlt wurde. Wie auch die vorherige Staffel mit Leonard Freier wurde "Der Bachelor 2017" in Miami gedreht.

Bei der RTL-Show "Der Bachelor" lernte Sebastian Pannek 22 Frauen kennen, unter denen er schließlich seine Mrs. Right wählen konnte. Die Kandidatinnen wohnten zunächst gemeinsam in einer Villa in Miami und versuchten in Einzel- und Gruppendates, das Herz des charmanten Rosenkavaliers zu erobern. In der "Nacht der Rosen" entschied Bachelor Sebastian dann, welche der Kandidatinnen eine Rosen bekommen und damit in die nächste Runde einziehen sollten.

In der sechsten Folge von "Der Bachelor 2017" besuchte Sebastian Pannek die verbliebenen vier Frauen zu Hause und lernte bei den Homedates Freunde und Familienmitglieder der Kandidatinnen kennen. Ein besonderes Highlight: In Staffel sieben von "Der Bachelor" durften die letzten drei Kandidatinnen ein Date für Bachelor Sebastian planen. Kandidatin Viola lud Sebastian zum gemeinsamen Bowling ein, mit Clea-Lacy verbrachte der Bachelor einen entspannten Shopping-Tag und Erika überraschte den Bachelor mit einem Sushi-Date. Im Finale von "Der Bachelor 2017" bot Sebastian Pannek der Halbbrasilianerin Clea-Lacy Juhn die letzte Rose an. Auf dem zweiten Platz landete Studentin Erika Dorodnova. Seitdem sind "Bachelor" Sebastian und seine Clea-Lacy ein glückliches Paar.

Sie wollen mehr über den "Bachelor 2017" erfahren? Weitere Informationen und alle Highlights der Staffel finden Sie hier bei RTL.de.