Privat wie nie

David und Victoria Beckham bekommen eine eigene Netflix-Serie

Victoria und David Beckham lieben ihr Leben in der Öffentlichkeit.
© dpa, Javier Rojas, LM alf

30. Oktober 2020 - 12:17 Uhr

Die Beckhams schließen Deal mit Netflix

Werden sie die neuen Reality-TV-Stars? David und Victoria Beckham sollen einen 16 Millionen Pfund Deal mit dem Streamingdienst Netflix abgeschlossen haben. Das entspricht fast 18 Millionen Euro. Die Doku-Serie über David und Victoria soll die Familie besonders privat zeigen und 2022 zu sehen sein.

Serie verspricht außergewöhnliches Videomaterial

Dieses süße Foto postete Victoria Beckham zu ihrem 21. Hochzeitstag.
Dieses süße Foto postete Victoria Beckham zu ihrem 21. Hochzeitstag.
© Instagram: victoriabeckham

Das Kamerateam soll laut britischer Medien vor allem David Beckham (45) begleiten. Doch auch von "lustigen" Einblicken in die Anfangszeit der Beziehung zu seiner Frau, Ex-Spice-Girl Victoria Beckham (46), sei die Rede. Die Serie soll auch bisher unveröffentlichtes Video- und Fotomaterial der Familie zeigen. Eine Quelle berichtet: "Das ist ein richtiger Coup für Netflix und die Serie wird eine ganz andere Seite von David zeigen, die die Öffentlichkeit so bisher nicht gesehen hat."

Blick ins Familienarchiv der Beckhams

Demnach soll Davids Familie, stolz auf ihren berühmten Spross, alles über seine Karriere gesammelt und aufgehoben haben: alte Fotos, Videos und Zeitungsartikel. So soll Material von besonderen Ereignissen gezeigt werden, während ein Kamerateam das Leben der Beckhams heute dokumentiert. Außerdem soll es Interviews mit Familie, Freunden und alten Teamkollegen geben. Schon im August wurde bekannt, dass David Beckham einen eigenen Film über sein Leben machen will.

Bereits jetzt ist ihr Leben sehr öffentlich

Spannende Einblicke in ihr Leben zu geben, ist Familie Beckham allerdings schon gewöhnt. Auch die Kinder Brooklyn (21), Romeo (18), Cruz (15) und Harper (9) leben seit ihrer Geburt ein Leben in der Öffentlichkeit. Sowohl Victoria als auch David geben in den sozialen Netzwerken immer wieder Einblicke in ihr Leben. Und Sohn Brooklyn postete gerade erst ein sehr intimes Foto von sich und seiner Verlobten in der Badewanne.