Das Sommerhaus der Stars 2017: Markus Mörl und Yvonne König müssen gehen

31. August 2017 - 11:30 Uhr

Nach zehn Jahren hat es gefunkt

NDW-Star und "Ich will Spaß"-Sänger Markus Mörl und Sängerin Yvonne König kennen sich schon zehn Jahre. Gefunkt hat es aber zwischen den beiden erst auf einer Benefizveranstaltung im November 2015. Nach 1,5 Jahren Beziehung zieht das Paar nun in "Das Sommerhaus der Stars" 2017 ein. Doch aus dem Titel "DAS Promipaar 2017" wird leider nichts. Die beiden scheiden kurz vorm "Sommerhaus"-Halbfinale aus.

Seit November 2015 sind Markus und Yvonne ein Paar

NDW-Star und "Ich will Spaß"-Sänger Markus Mörl und Sängerin und Schlagersängerin Yvonne König kämpfen um den Sieg bei "Das Sommerhaus der Stars".
NDW-Star und "Ich will Spaß"-Sänger Markus Mörl und Sängerin und Schlagersängerin Yvonne König kämpfen um den Sieg bei "Das Sommerhaus der Stars".
© RTL / Stefan Menne

Markus Mörl wurde mit seiner Single "Ich will Spaß" bekannt. Das Lied lief 1982 die Charts rauf und runter und wurde zum Kultsong der Neuen Deutschen Welle. Zuvor brach Mörl sein Jura-Studium in Berlin ab, um Musik zu machen. 1983 spielte er an der Seite von Nena die Hauptrolle in dem Kinofilm "Gib Gas – Ich will Spaß". Das Duett der beiden "Kleine Taschenlampe brenn" wurde ebenfalls ein Hit.

Nach dem Ende der Neuen Deutschen Welle gründete Mörl 1985 die Band TXT, mit der er allerdings nur in Italien einen Hit hatte. 1987 studierte er Betriebswirtschaft in Frankfurt am Main. Er leitete anschließend als Geschäftsführer ein New Media Unternehmen und war Chefredakteur der Fachzeitschrift "SesselWechsel" (eine Publikation, die über Wechsel und Personalien in Deutschlands Chefetagen berichtet).

2001 nahm er erneut ein Album auf, mit einem Song über den Grand Prix – allerdings verpassten sie die Anmeldefrist für den Wettbewerb. 2004 nahm Markus Mörl an einer Comeback Show auf ProSieben teil. Nach 19 Jahren Ehe trennte er sich 2015 von seiner Frau.

Markus litt unter einer Nervenkrankheit namens Trigeminus-Neuralgie, bei der stechende Schmerzen im Gesicht auftreten. Die Krankheit wird auch als "Selbstmord-Krankheit" bezeichnet, da sich die Betroffenen häufig umbringen, weil sie die Schmerzen nicht ertragen können. Er wurde jedoch operiert und ist geheilt.

Yvonne König war eine der ersten Frauen bei der Bundeswehr und schaffte es bei der Luftwaffe sogar bis zum Stabsunteroffizier. Heute ist sie Sängerin und Schauspielerin und wurde von Jürgen Drews entdeckt und gefördert. 2010 flog Yvonne in den Kosovo und trat dort für die Soldaten auf.

Auf einer Benefizveranstaltung im November 2015 funkte es zwischen Yvonne König und Markus Mörl, seitdem sind sie ein Paar.

Die wichtigsten Fakten über Markus und Yvonne

Name: Markus Mörl
Alter: 57
Geburtsdatum: 27.08.1959
Geburtsort: Frankfurt am Main, Hessen
Kinder: 1 Sohn (18 Jahre)
Wohnort: Bad Camberg

Name: Yvonne König
Alter: 46
Geburtsdatum: 02.04.1971
Geburtsort: Bergisch Gladbach. NRW
Kinder: 1 Sohn, 1 Tochter
Wohnort: Kürten, NRW

Beziehungsstatus: seit ca. 1,5 Jahren ein Paar

Fun Facts über Markus und Yvonne

NDW-Star und "Ich will Spaß"-Sänger Markus Mörl war 1973 Bezirksjugendmeister im Schnell-Gehen. Bei einem Auftritt im "ZDF Fernsehgarten" erlitt Markus einen Anfall seiner Nervenkrankheit Trigeminus-Neuralgie und konnte seinen Mund nicht mehr bewegen. Der Produzent sagte ihm nach der Sendung, er solle beim nächsten Mal gefälligst seinen Text besser lernen.

Markus' Sohn Johannes musste mit fünf Jahren bitterlich weinen, als Markus ihm seinen Film mit Nena zeigte, weil er nicht verstehen konnte, wie sein Papa eine andere Frau als Mama küssen konnte. Yvonne wird von ihren Fans nur "Die König" genannt.