22. Februar 2019 - 17:10 Uhr

Leckere und schnelle Rezepte für den Alltag

Von der Zeitschrift ins Fernsehen: "essen & trinken - Für jeden Tag" ist die neue Kochshow auf RTLplus (immer Mo-Fr um 17 Uhr), produziert von Tim Mälzer. Unter dem Motto: "Schnell! Einfach! Lecker!" kreieren zwei Profi-Kochteams im täglichen Wechsel tolle Alltagsgerichte zum Nachkochen. Und sie zeigen: Was köstlich ist, muss nicht unbedingt viel Aufwand bedeuten und erst recht nicht teuer sein! Wollen Sie sich das Rezept abspeichern? Dann können Sie es sich ganz einfach auf unserem Pinterest Kanal merken - für noch mehr Inspirationen und Rezepte folgen Sie uns einfach auf dem Kanal.

Tutti Frutti – Fruchtige Küche: das Dessert

Cranberry-Apfel-Kuchen von Andrea Schirmaier-Huber

Sendung vom 26. Februar 2019: "Tutti Frutti – Fruchtige Küche" – hier könnt ihr die gesamte Sendung auf TV Now nachschauen: https://www.tvnow.de/shows/essen-und-trinken-fuer-jeden-tag-17337

Zubereitungszeit: 60 Minuten plus Kühlzeit

Zutaten für 12 Stücke

  • 1 Bio-Zitrone
  • 800 g Äpfel, z. B. Boskoop und Braeburn
  • 200 g weiche Butter
  • 120 g Zucker
  • 1 PK. Vanillezucker
  • ¼ TL Zimt
  • 4 Eier (Kl. M)
  • 250 g Mehl
  • 3 TL Weinstein-Backpulver
  • 70 g Cashew-Cranberry-Mischung (getrocknet)
  • 3 EL brauner Zucker
  • 250 ml Schlagsahne
  • 2 TL Puderzucker
  • nach Belieben Zucker für die Schlagsahne

Zubereitung

  1. Den Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Hierfür ein Stück Backpapier über den Boden der Springform legen, den Ring um den Boden stellen und festziehen. Den Rand der Springform fetten.
  2. Den Ofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen.
  3. Zitronensaft auspressen und etwas Schale abreiben. Äpfel schälen, vierteln und entkernen. Die Viertel mehrmals der Länge nach einschneiden und mit Zitronensaft beträufeln.
  4. Butter, Zucker, Vanillezucker, Zimt und etwas Zitronenabrieb mit den Quirlen des Handrührers 5 Min. schaumig rühren. Die Eier einzeln jeweils ½ Min. gut unterrühren.
  5. Mehl und Backpulver mischen und nach und nach unterrühren. Die Hälfte der Cranberry-Mischung unterrühren.
  6. Teig in die vorbereitete Form streichen. Mit den Apfelvierteln belegen und etwas festdrücken. Die andere Hälfte der Cranberrymischung darüber verteilen.
  7. Nach Belieben mit dem braunen Zucker bestreuen. Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 40-45 Min. backen. In der Form auf einem Gitter abkühlen lassen.
  8. Kalte Sahne nach Belieben mit etwas Zucker steif schlagen. Kuchen aus der Form lösen, mit Puderzucker bestäuben und mit der Sahne servieren.

Noch mehr Rezepte im Heft!

Immer mit Gelinggarantie und dem besonderen Pfiff: Noch mehr tolle Alltagsrezepte gibt es auf der Website von essen & trinken - Für jeden Tag und natürlich im Heft mit Tim Mälzer - hier geht's zur Bestellseite!