Spekulationen im Netz

Cathy Hummels: Längst alles aus mit Mats? Diese Antwort beseitigt die Gerüchte nicht

18. Juli 2021 - 12:49 Uhr

Alles aus bei Cathy und Mats Hummels?

Im Juni 2015 haben sich Mats (32) und Cathy Hummels (33) in einer traumhaften Zeremonie in München das Jawort gegeben, sechs Jahre und etliche Trennungs-Spekulationen später könnte ihre Ehe endgültig in Scherben liegen. Zumindest, wenn man dem wohl heißesten Gerücht im Netz Glauben schenkt. Demnach sollen die Eltern des kleinen Ludwig (3) längst getrennte Wege gehen. Das Krasseste: Mit der Verkündung ihres angeblichen Liebes-Aus' wollen die beiden angeblich bis zum Ende der andauernden Europameisterschaft warten. Wir haben Cathy jetzt am roten Teppich auf diese Gerüchte angesprochen. Ihre Reaktion gibt es im Video.

„Die werden die Trennung nach Ende der EM bekanntgeben“

Dass sich Fußballer Mats und Designerin Cathy auseinander gelebt haben könnten, wird schon seit Jahren immer wieder gemunkelt. Jetzt flammten die Gerüchte um eine Trennung aber erneut auf. Im privaten Facebook-Forum "Niemand muss ein Promi sein Ultras" beschrieb eine nicht näher definierte Insiderin aus dem Umfeld des Kickers die aktuelle Situation wie folgt: "Falls es noch nicht bekannt ist… Mats und Cathy trennen sich, denkt an meine Worte." Außerdem will die Quelle wissen, dass Mats längst bei seinem Bruder unterkommt und nicht mehr bei Noch-Ehefrau Cathy wohnt. "Die werden die Trennung nach Ende der EM bekanntgeben", heißt es weiter. Wie seriös die Behauptungen sind, ist zwar absolut unklar, sie zeigen aber einmal mehr, wie sehr die Ehe des Fußball-Traumpaares noch immer Gesprächsthema ist.

Was Cathy zu diesen neuen Gerüchten sagt, zeigen wir im Video. Mats hat bislang nicht auf eine RTL-Anfrage reagiert.

Was dafür spricht:

Überraschen würde eine Trennung des Paares wohl die wenigsten. Immerhin leben die beiden schon seit einiger Zeit getrennt. Während Mats für den Bundesligisten Borussia Dortmund und die Nationalmannschaft auf dem Platz steht und mittlerweile im Ruhrgebiet fest zu Hause ist, lebt Cathy mit dem gemeinsamen Sohn noch immer in ihrer Heimatstadt München. Lediglich in spielfreien Zeiten kann sich das Ehepaar sehen. Ob die Fernbeziehung auf Dauer an Reiz verloren hat?

Zuletzt gemeinsam in der Öffentlichkeit wurden Mats und Cathy im Jahr 2019 gesichtet. Damals verbrachten sie nicht nur verliebt einen Sommerurlaub am Meer, sondern zeigten sich auch Arm in Arm beim Bummel auf dem Oktoberfest. Seitdem sind Pärchen-Auftritte ausgeblieben.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:
Cathy und Mats Hummels beim Oktoberfest 2019
Cathy und Mats Hummels beim Oktoberfest 2019 - hier wirkten sie noch glücklich.
© Foto: Geisler-Fotopress/Insinger, Barbara Insinger/Geisler-Fotopress

Ihre Eheringe haben Mats und Cathy ebenfalls längst abgelegt. Erst im Rahmen der Europameisterschaft waren wieder einmal alle Augen auf die Hände des Innenverteidigers gerichtet. Weder auf dem Spielfeld, noch bei Pressekonferenzen oder im Trainingslager konnte Mats mit einem Ring am Finger gesichtet werden. Blickt man auf den Instagram-Account seiner Ehefrau, fällt auf, dass auch sie auf keinem neueren Foto mit dem Schmuckstück posiert. Nicht einmal, als Cathy die deutsche Mannschaft zuletzt im Stadion angefeuert hat, trug sie den Ehering.

Was noch für eine Trennung sprechen könnte: Immer häufiger zeigt Cathy in letzter Zeit das Gesicht ihres Sohnes. Etwa, um von einer Trennung abzulenken? In den ersten Lebensjahren hatte sie den Sprössling stets verdeckt gehalten.

Was dagegen spricht

Noch nie haben Cathy und Mats ihre Beziehung groß in der Öffentlichkeit zur Schau gestellt. Pärchenfotos waren stets eine absolute Seltenheit. Und auch von gemeinsamen Event-Besuchen haben die beiden selbst in ihren glücklichsten Zeiten meistens abgesehen.

Noch vor zwei Wochen gratulierte Cathy ihrem Mats via Instagram zum Hochzeitstag, bezeichnete das Jawort als schönsten Moment ihres Lebens. An dieser Tradition scheint sie festzuhalten, schon in den vergangenen Jahren hatte sie stets rührende Zeilen gepostet

Cathy Hummels bei der EM 2021
Cathy Hummels bei der EM 2021
© imago images/ActionPictures, via www.imago-images.de, www.imago-images.de

Bei der laufenden Europameisterschaft stand Cathy ihrem Ehemann stets zur Seite, tröstete ihn nach seinem Eigentor und feuerte ihn von der Tribüne aus an. Fotos dieser Strahle-Szenen gingen durch die Nation. Würde sie sich so verhalten, wenn sie in Wirklichkeit längst getrennt wäre? Eine solche schauspielerische Leistung, um die Öffentlichkeit zu täuschen, wäre doch sehr weit hergeholt. (cch)