29. Mai 2019 - 19:58 Uhr

Leckere und schnelle Rezepte für den Alltag

Von der Zeitschrift ins Fernsehen: "essen & trinken - Für jeden Tag" ist die neue Kochshow auf RTLplus (immer Mo-Fr um 17 Uhr), produziert von Tim Mälzer. Unter dem Motto: "Schnell! Einfach! Lecker!" kreieren zwei Profi-Kochteams im täglichen Wechsel tolle Alltagsgerichte zum Nachkochen. Und sie zeigen: Was köstlich ist, muss nicht unbedingt viel Aufwand bedeuten und erst recht nicht teuer sein! Wollen Sie sich das Rezept abspeichern? Dann können Sie es sich ganz einfach auf unserem Pinterest Kanal merken - für noch mehr Inspirationen und Rezepte folgen Sie uns einfach auf dem Kanal.

Gut BURGERlich: das erste Hauptgericht

Caesar's Burger von Meta Hiltebrand

Sendung vom 7. Juni 2019: "Gut BURGERlich" – hier könnt ihr die gesamte Sendung auf TV Now nachschauen: https://www.tvnow.de/shows/essen-und-trinken-fuer-jeden-tag-17337

Zubereitungszeit: 35 Minuten

Zutaten für 2 Burger

  • 1 Zwiebel
  • 2 kleine Tomaten
  • ½ Römersalatherz
  • 1 kleines Glas
  • Sardellenfilet
  • 70 g Vollmilchjoghurt
  • 70 g Mayonnaise
  • 30 g geriebener Parmesan
  • Pfeffer
  • 2 kleine Hähnchenbrustfilets (à 180 g)
  • Salz
  • ¼ TL rosenscharfes Paprikapulver
  • ¼ TL edelsüßes Paprikapulver
  • ¼ TL geräuchertes Paprikapulver
  • 4 Scheiben Frühstücksbacon
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Kaiserbrötchen
  • 2 EL Öl

Dazu passt Coleslaw.

Zubereitung

  1. Zwiebel in Ringe schneiden. Tomaten putzen und quer zum Strunk in Scheiben schneiden. Römersalat putzen und in einzelne Blätter teilen.
  2. Sardellenfilets klein schneiden. Mit Joghurt, Mayonnaise und Parmesan verrühren und mit Pfeffer abschmecken.
  3. Die Hähnchenbrustfilets auf einem separaten Küchenbrett waagerecht halbieren. Mit dreierlei Paprikapulver und etwas Salz marinieren.
  4. Eine große, beschichtete Pfanne erhitzen. Brötchen waagerecht halbieren.
  5. Den Bacon ohne Zugabe von Fett in der Pfanne anrösten. Knoblauchzehen halbieren und mit in die Pfanne geben. Bacon aus der Pfanne nehmen.
  6. Brötchenhälften auf den Schnittflächen in die gleiche Pfanne setzen und bei mittlerer Hitze goldbraun rösten. Brötchenhälften und Knoblauch aus der Pfanne nehmen, die Pfanne nicht auswischen.
  7. Öl in die Pfanne geben. Hähnchenbrustfilets in der heißen Pfanne auf jeder Seite etwa 1-2 Minuten hellbraun braten. Salzen.
  8. Pfanne von der Herdplatte ziehen, den Bacon zu den Hähnchenbrustfilets geben und erwärmen.
  9. Abgekühlte Knoblauchzehen mit den Schnittflächen auf den Brötchenhälften abreiben. Die Hälfte der Knoblauchzehen würfeln und mit in die Sauce geben.
  10. Die unteren Hälften der Brötchen mit Sauce bestreichen, mit Salat und Tomatenscheiben belegen. Je zwei Hähnchenbrustfilets daraufsetzen und mit etwas Sauce beträufeln. Einige Zwiebelringe und Bacon darauf verteilen und mit Brötchendeckel verschließen.

Dazu passt Coleslaw.

Noch mehr Rezepte im Heft!

Immer mit Gelinggarantie und dem besonderen Pfiff: Noch mehr tolle Alltagsrezepte gibt es auf der Website von essen & trinken - Für jeden Tag und natürlich im Heft mit Tim Mälzer - hier geht's zur Bestellseite!