Große Trauer um Instagrammerin "knallxbunt"

Bloggerin Tamara hat den Kampf gegen den Leberkrebs offenbar verloren

Bloggerin Tamara, alias knallxbunt ist offenbar gestorben
© Instagram/knallxbunt

26. September 2020 - 18:03 Uhr

Tamara dokumentierte ihren Kampf gegen den Krebs

Im Dezember 2016 erhielt Bloggerin Tamara, alias "knallxbunt", die Diagnose Leberzellkrebs im fortgeschrittenen Stadium. Seitdem dokumentierte die junge Frau ihr Leben mit und ihren Kampf gegen den Krebs, postete regelmäßige Updates auf Instagram - und berührte damit die Herzen Tausender Follower. Nun scheint Tamara den Kampf gegen die tückische Krankheit verloren zu haben. Sie hinterlässt drei Kinder.

Traurige Bestätigung auf Instagram

"Es gibt keine Worte, die diesen Verlust beschreiben können", schreibt Tamaras Ehemann Arno in seiner Instastory und scheint damit die schlimme Nachricht ihres Tod zu bestätigen. "Ich dachte immer, ich schaffe es irgendwie. Aber mein Herz ist gebrochen, ich bin leer." Traurige Bestätigung auch auf dem Instagram-Account ihres Papas Achim: Vor wenigen Stunden postete er ein schwarz-weiß-Bild seiner Tochter mit den Worten "Machs gut mein Herz".

"Unser aller Wunder war immer Tamara selbst"

Ende Dezember, damals war Tamara gerade einmal 26 Jahre alt und in der 14. Schwangerschaftswoche mit ihrem dritten Kind, waren ihren Ärzten ungewöhnlich hohe Leberwerte aufgefallen. Nach der Geburt ihres Sohnes und der Krebs-Diagnose, stellten die Ärzte während einer Operation fest, dass die Tumorherde in ihrem Körper inoperabel waren. "Sie liegen sehr bescheiden an der Pfortader mit direkter Verbindung zu anderen wichtigen Organen", erzählte Tamara im Mai 2019 im Interview mit "Bild der Frau". Doch die Hoffnung gab die mutige junge Mama niemals auf - genauso wenig wie ihre Familie. "Wir alle haben auf ein Wunder gehofft, dabei war unser aller Wunder immer Tamara selbst", schreibt ihr Mann auf Instagram.