essen & trinken – Für jeden Tag

Beeren mit Baiser-Haube

11. November 2019 - 11:40 Uhr

Leckere und schnelle Rezepte für den Alltag

Von der Zeitschrift ins Fernsehen: "essen & trinken - Für jeden Tag" ist die neue Kochshow auf RTLplus (immer Mo-Fr um 17 Uhr), produziert von Tim Mälzer. Unter dem Motto: "Schnell! Einfach! Lecker!" kreieren zwei Profi-Kochteams im täglichen Wechsel tolle Alltagsgerichte zum Nachkochen. Und sie zeigen: Was köstlich ist, muss nicht unbedingt viel Aufwand bedeuten und erst recht nicht teuer sein! Wollen Sie sich das Rezept abspeichern? Dann können Sie es sich ganz einfach auf unserem Pinterest Kanal merken - für noch mehr Inspirationen und Rezepte folgen Sie uns einfach auf dem Kanal.

Wald- und Wiesenküche aus der Heimat; das Dessert

Beeren mit Baiser-Haube von Ludwig Heer

Sendung vom 15. November 2019: "Wald- und Wiesenküche aus der Heimat" – hier könnt ihr die gesamte Sendung auf TV Now nachschauen: https://www.tvnow.de/shows/essen-und-trinken-fuer-jeden-tag-17337

Zubereitungszeit: 20 Minuten

Zutaten für 2-4 Personen

  • 400 g gemischte Beeren (z. B. Blaubeeren, Himbeeren, rote Johannisbeeren und Brombeeren)
  • 2 Pk. Vanillezucker
  • 3 EL Orangensaft
  • 20 ml Orangenlikör
  • 2 Eiweiß (Kl. M)
  • Salz
  • 60 g Zucker
  • 2 TL Puderzucker

Zubereitung

  1. Beeren verlesen, 2 Zweige Johannisbeeren für die Deko beiseite legen, den Rest von den Zweigen zupfen.
  2. Blaubeeren, Johannisbeeren und Brombeeren in eine Schüssel geben, mit Vanillezucker, Orangensaft und dem Orangenlikör mischen. Zum Schluss die Himbeeren vorsichtig untermischen.
  3. In zwei ofenfeste Förmchen (à 15 cm Ø) verteilen.
  4. Den Ofen auf 220 Grad vorheizen (Umluft nicht empfehlenswert).
  5. Eiweiße, 1 Prise Salz und den Zucker steif schlagen, bis ein cremig-fester Eischnee entstanden ist. Eischnee wellig auf den Beeren verteilen. Mit dem Puderzucker bestäuben.
  6. Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene bei Oberhitze 5–8 Min. goldbraun backen.
  7. Die Förmchen aus dem Ofen holen und mit Puderzucker bestreuen. Die zurückgelegten Stiele Johannisbeeren durch Zucker ziehen und ggf. mit einem Minzblättchen dekorativ auf der Baiser-Haube anrichten.

Für die alkoholfreie Variante den Orangenlikör durch Orangensaft ersetzen.

Noch mehr Rezepte im Heft!

Immer mit Gelinggarantie und dem besonderen Pfiff: Noch mehr tolle Alltagsrezepte gibt es auf der Website von essen & trinken - Für jeden Tag und natürlich im Heft mit Tim Mälzer - hier geht's zur Bestellseite!