Nach dem Unfall ihrer Tochter machte sie Schluss

Bauer sucht Frau: Tanja spricht über die Trennungsgründe von Bauer Burkhard

16. April 2020 - 8:59 Uhr

Tanja schüttet Inka Bause ihr Herz aus

Die beiden waren DAS Traumpaar der 15. "Bauer sucht Frau"-Staffel: Bei Pferdewirt Burkhard (45) und Tanja hat es auf Anhieb gefunkt. Sie haben sogar schon eine gemeinsame Familie geplant - doch dann kam das überraschende Liebes-Aus. Seit Ende 2019 sind die beiden getrennt. Der Grund: Tanjas Tochter Patrizia hatte einen schweren Unfall und Burkhard war in dieser Zeit nicht genug für sie da. Daraufhin machte sie Schluss. Im Special "Bauer sucht Frau - Was ist auf den Höfen los?" (Ostermontag, 19:05 Uhr bei RTL) schüttete Tanja nun Inka Bause ihr Herz aus. Wir zeigen das emotionale Gespräch im Video.

Haben Burkard und Tanja noch eine Chance? Inka Bause will vermitteln

Obwohl Tanja sehr enttäuscht ist von Burkhard, würde sie gerne ein klärendes Gespräch mit ihm führen. Sie erzählt Inka Bause, dass es das bisher nicht gegeben habe. Die "Bauer sucht Frau"-Moderatorin will das ändern und nochmal persönlich mit dem Pferdewirt sprechen.

Tanja: „Burkhard hat sich leider kaum gemeldet“

Rückblick: Tanja erklärt den Trennungsgrund im Februar auf RTL-Anfrage so: "Ende Dezember 2019 habe ich die Beziehung mit Burkhard beendet. Der Auslöser war letztendlich der schwere Autounfall meiner Tochter. Sie lag acht Tage lang auf der Intensivstation und während dieser sehr schweren Zeit war Burkhard leider nicht für mich da und hat sich kaum gemeldet. Ich wünsche mir einen Partner, der auch in schweren Zeiten, wenn ich mal schwach bin, zu mir steht. Nach reiflicher Überlegung habe ich erkannt, dass Burkhard leider nicht dieser Partner ist."

In der "Bauer sucht Frau"-Staffel sah das noch ganz anders aus. Die beiden waren bis über beide Ohren verknallt und Burkhard hat seiner Tanja sogar eine Liebeserklärung in der Sendung gemacht.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Im Video: Bauer Burkhard und Tanja schmieden Hochzeitspläne

Beim großen Wiedersehen der Bauern-Paare verkündeten Burkhard und Tanja noch, dass sie heiraten wollen. Burkhard hat Tanjas Tochter nach der Hofwoche natürlich persönlich kennengelernt. Patrizia war mit der Wahl ihrer Mutter sehr zufrieden. Es sah alles nach dem großen Patchwork-Familienglück aus, wie im Video zu sehen ist.

Burkhard: „Der Unfall ihrer Tochter hat mich schockiert“

Bauer Burkhard sagt nach der Trennung im Februar 2020: "Ich bestätige, dass Tanja und ich nicht mehr zusammen sind. Der Unfall ihrer Tochter hat mich natürlich schockiert und betroffen. Ich wäre gerne bei Tanja und Patrizia gewesen, und Ich habe mich bemüht, jemanden zu finden, der sich um meinen Hof und die Tiere kümmert. Leider ist das für uns Selbständige sehr schwierig, spontan eine Vertretung zu finden. Dafür bitte ich um Verständnis. Ich wünsche Patrizia eine baldige Genesung."

„Bauer sucht Frau“ auf TVNOW streamen

Wer die romantische Liebesgeschichte von Burkhard und Tanja nochmal in voller Länge sehen will: Auf TVNOW steht die komplette 15. Staffel von "Bauer sucht Frau" auf Abruf bereit.