Iris Abel hat die Haare schön - oder nicht?

„Bauer sucht Frau“-Star Uwe Abel passt die neue Haarfarbe seiner Iris gar nicht

"Promi Big Brother"-Teilnehmer Uwe Abel ist vom neuen Styling seiner Frau alles andere als begeistert
"Promi Big Brother"-Teilnehmer Uwe Abel ist vom neuen Styling seiner Frau alles andere als begeistert
© TVNOW

30. August 2021 - 22:08 Uhr

Bauer Uwe sieht bei "Promi Big Brother" rot!

Bäuerin Iris Abel ist, was ihre Haare angeht, ein echtes Styling-Chamäleon! Vor einigen Wochen überraschte die Ehefrau von Bauer Uwe (55) ihre Fans mit einem feurigem Instagram-Schnappschuss: Sie trägt jetzt rot! Ihr Liebster Uwe, der zurzeit im "Promi Big Brother"-Weltall verweilt, ist von dieser Verwandlung jedoch alles andere als begeistert!

Uwe: "Da hat das Gehirn ausgeschaltet"

Iris Abel hat sich für eine neue – und knallige – Haarfarbe entschieden. Diesmal darf es nach braun und blond einmal rot sein. Ihre bessere Hälfte erfährt von dieser feurigen Haar-Verwandlung jedoch erst am Montagabend per Videobotschaft, denn Iris hat erst in die Farbkiste gegriffen, als Uwe schon ins "Promi Big Brother" Weltall gezogen war. Und dem gefällt das, was er sieht, leider gar nicht!

In der Live-Show am Dienstagabend durfte Uwe mit seiner Iris, die im Studio zu Gast war, sprechen. Als ihn seine "Promi Big Brother"-Kollegen auf die neue Haarfarbe seiner Frau ansprechen, findet Uwe deutliche Worte: "Gestern hatte ich eine Videobotschaft, da konnte ich mich gar nicht auf den Text konzentrieren, weil ich so wütend war wegen der Haarfarbe. Da hat das Gehirn ausgeschaltet", kommentiert er – etwas uncharmant.

Rot wie die Liebe

Für die Landwirtin musste jedoch eine Veränderung her: "Ich wollte doch wieder Farbe auf dem Kopf haben. Mit den hellen Haaren konnte ich mich nicht identifizieren. Das bin nicht ich und jetzt fühle ich mich total wohl und nur das zählt", erklärte sie bei "T-Online".

Nebenbei überraschte sie ihren Liebsten in der Videobotschaft aber nicht nur mit einer neuen Haarfarbe, sondern auch mit lieben Worten: "Hallo mein geliebter Hase, mein kleiner knurriger, manchmal mürrischer norddeutscher Schatz, du bist, wie du bist, du verstellst dich nicht, dafür liebe ich dich. Du bist das Beste, was mir je passiert ist." Ob Uwe ihr da noch böse sein kann?