Bereut er sein Verhalten im Nachhinein?

Bauer Michael zieht Bilanz

21. Dezember 2019 - 10:06 Uhr

Wie sieht Michael seine „Bauer sucht Frau“-Zeit?

Kaum ein Landwirt hat bei "Bauer sucht Frau" für so viel Furore gesorgt wie Bauer Michael aus Mittelfranken. Erst konnte er sich nicht entscheiden, dann hat er seine Auserwählte Carina (30) direkt nach der Hofwoche offenbar mit Sonja betrogen. Und sie soll nicht sie Einzige gewesen sein …

Bisher hat Bauer Michael zu den Vorkommnissen geschwiegen. Auf RTL-Anfrage hat der 30-Jährige nun aber doch gesprochen. Michaels Statement zu seiner mehr als turbulenten "Bauer sucht Frau"-Zeit gibt es im Video.

Einen Bauern wie Michael gab es noch nie

Carina hat bereits aufgeklärt, dass Bauer Michael nach der turbulenten Hofwoche neben ihr und Sonja noch eine dritte Frau am Start hatte. Für Sonja ist der Mittelfranke mittlerweile nur noch ein "Lügner" und auch Moderatorin Inka Bause hat so ein Liebeschaos wie bei Michael in 15 Jahren "Bauer sucht Frau" noch nicht erlebt.

Das Verhalten des 30-Jährigen wird nicht nur auf der Facebook-Seite der Sendung stark diskutiert. Auch die Medien überschlagen sich mit Schlagzeilen wie "Fiese Masche von TV-Bauer Michael!" oder "Jetzt bricht sein Lügengerüst zusammen".

Michael hat RTL jetzt mitgeteilt, wie er selbst seine Zeit bei "Bauer sucht Frau" einschätzt. Ob er was bereut und wie er aktuell zu Carina steht, verraten wir im Video.

Im Video: Die turbulente Hofwoche bei Bauer Michael

„Bauer sucht Frau“ bei TVNOW streamen

Wer sich die turbulente Geschichte um Bauer Michael und seinen Hofdamen noch mal ansehen will, findet alle Folgen der 15. "Bauer sucht Frau"-Staffel online auf Abruf bei TVNOW.