RTL News>Rtl Hessen>

Bad Hersfeld: Feuer in orthopädischer Klinik - Nachtschwester verhindert Schlimmeres

Schockmoment in Krankenhaus

Feuer in Klinik - Nachtschwester verhindert Schlimmeres

In Orthopädischer Klinik brach ein Feuer aus. (Symbolbild)
In Orthopädischer Klinik brach ein Feuer aus. (Symbolbild)
www.imago-images.de, imago images/onw-images, Marius Bulling via www.imago-images.de

Katastrophe verhindert

Es ist kurz vor Mitternacht als ein ausgelöster Brandmelder die Feuerwehr in Bad Hersfeld alarmiert – es brennt in der Orthopädischen Klinik. Als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, drangen dicke Rauchwolken aus dem Obergeschoss.

Krankenschwester verhindert Schlimmeres

Die Spülmaschine in der Teeküche hatte Feuer gefangen. Zu diesem Zeitpunkt lagen zehn Patienten auf der Station, sieben von ihnen waren frisch operiert. Eine Nachtschwester bemerkte das Feuer und reagierte. Blitzschnell schnappte sie sich einen Feuerlöscher und verhinderte so womöglich einen Großbrand. Ein Patient und zwei Krankenschwestern sind wegen des Verdachts auf Rauchgasvergiftungen in eine andere Klinik gekommen, berichtet sie Polizei. Warum der Geschirrspüler Feuer fing, ist noch unklar. (dpa/api)

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattformfacebook, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.