Verlobung aufgelöst?

„Bachelor in Paradise“-Star Marco Cerullo: Von Christina getrennt? Das sagt er selbst

28. Dezember 2020 - 10:19 Uhr

Kriselt es beim „Bachelor in Paradise“-Traumpaar Marco Cerullo und Christina Grass?

Instagram-Follower von Marco Cerullo (32) und Teilnehmerin Christina Grass (31) fragen sich seit einiger Zeit: Sind der Ex-Dschungelcamper und die "Bachelor"-Kandidatin noch ein Paar? Seit Wochen kein gemeinsames Foto mehr. Kriselt es bei den "Bachelor in Paradise"-Verlobten? Dazu kommt ein kryptischer Post von Christina, indem sie um etwas Zeit bittet und sich erst nach Weihnachten zurückmelden will. Zeit, eine etwaige Trennung zu verarbeiten? Marco Cerullo gibt nun sein Statement im Video ab.

Getrennte Wege?

"Ich brauche gerade noch ein bisschen Zeit für mich und werde nach Weihnachten wieder wie gewohnt für euch da sein", schreibt die sonst so lebensfrohe Christina am Dienstag in ihre Instagram-Story. Hört sich ganz danach an, als müsse sie etwas verarbeiten. Fans machen sich sorgen um die Influencerin und bitten in den Kommentaren ihres letzten Postings um Antworten. "Hallo Christina, was ist bei dir passiert?", will jemand wissen. Doch damit rückt sie nicht raus.

Marco hingegen bespielt weiter seinen Instagram-Account: "Für mich geht es jetzt nach Koblenz zu meinen Eltern. Ich werde dort Weihnachten verbringen", spricht er in die Handy-Kamera. Ein "wir" taucht in seinen Äußerungen nicht auf. Lieber lenkt er mit der Innenausstattung seines neuen Autos ab. Was er wirklich zu den Trennungsgerüchten sagt, das erfahren Sie im Video.