Wird er im Paradies zur Stimmungskanone?

Rafi Rachek will sich bei "Bachelor in Paradise" von einer neuen Seite zeigen

11. August 2019 - 17:42 Uhr

Rafi Rachek: „So böse, wie die meisten über mich denken, bin ich gar nicht“

Rafi Rachek (29) war einer der Kandidaten, der bei "Die Bachelorette" 2018 am meisten polarisiert hat. Wegen seiner selbstbewussten und mitunter überheblich wirkenden Art kam er in der Männervilla gar nicht gut an. Das war wahrscheinlich einer der Gründe, warum er die Villa in der vierten Folge freiwillig verlassen hat. Im Paradies will er sich jetzt von einer anderen Seite zeigen: "So böse, wie die meisten über mich denken, bin ich gar nicht". Was genau er sich von seiner Zeit bei "Bachelor in Paradise" 2019 erhofft, verrät Rafi im Video.

Rafi Rachek im Steckbrief

Rafi ist Kandidat bei "Bachelor in Paradise" 2019.
Rafi ist als Single bei "Bachelor in Paradise" 2019 dabei.
© TVNOW

Wohnort: ​Frechen 
Alter: 29
Sternzeichen: Steinbock
Beruf:​ Fitnesstrainer und Model 
Bekannt aus: Bachelorette-Staffel 2018 mit Nadine Klein

Im Video: Rafi zofft sich beim großen Wiedersehen

Es bleibt abzuwarten, ob Rafi im Paradies bessere Laune hat. Immerhin hat er sich mit seinem freiwilligen Bachelorette-Abgang sowohl bei Nadine Klein als auch bei den Jungs keine Freunde gemacht. Beim Wiedersehen nach dem Finale mit RTL-Moderatorin Frauke Ludowig fiel die Begrüßung deshalb auch wenig herzlich aus. Im Video zeigen wir den Zoff direkt beim Wiedersehen, nachdem Rafi auf der Couch Platz genommen hat.

„Die Bachelorette“ bei TVNOW, um warm zu werden

Wer bis Herbst nicht mehr warten kann, kann bei TVNOW alle Folgen von "Die Bachelorette 2019" nachträglich und als Premium-User schon ab samstags die neue Folge abrufen

Parallel zur TV-Ausstrahlung gibt es "Die Bachelorette 2019" auch im RTL-Livestream bei TVNOW zu sehen.