Rafi Rachek steigt in Folge vier freiwillig bei "Die Bachelorette 2018" aus

Rafi möchte sich wieder richtig verlieben
Rafi möchte sich wieder richtig verlieben Er ist seit zwei Jahren Single 00:39

Familienmensch Rafi möchte sich verlieben

Vor 19 Jahren zog Rafi gemeinsam mit seiner Familie von Syrien in seine neue Heimat Deutschland. Heute powert sich der Personaltrainer aus Köln täglich beim Fitnesscoaching aus oder tourt als Instagram-Fitness-Model durch spanische Hotspots. Bei "Die Bachelorette" 2018 fühlt er sich einfach nicht wohl und verlässt die Villa in der vierten Folge freiwillig.

Seine Eltern sind sein großes Vorbild

Rafi ist ein absoluter Familienmensch. Gründet er bald mit der Bachelorette seine eigene?
Rafi ist ein absoluter Familienmensch. Gründet er bald mit der Bachelorette seine eigene? © MG RTL D

Wenn es um die Liebe geht, sind Rafis Eltern sein größtes Vorbild. Sie sind bereits seit über 40 Jahren glücklich verheiratet.

Rafi selbst ist seit 2016 Single. Zwar lernt er ab und zu Frauen kennen, richtig gefunkt hat es aber schon lange nicht mehr.

So stellt er sich seine Traumfrau vor

Die Traumfrau des 28-Jährigen sollte eine super Ausstrahlung haben, treu und witzig sein und etwas im Kopf haben. Vor allem aber sollte sie Kinder lieben, denn Rafi ist ein absoluter Familienmensch und hat selber drei Brüder und zwei Schwestern.

Mit der Zeit packt Rafi bei "Die Bachelorette" 2018 das Heimweh. Er fühlt sich einfach nicht wohl und zieht in Folge 4 aus der freiwillig aus der Villa aus.

Parallel zur TV-Ausstrahlung gibt es die Sendung übrigens auch im RTL-Livestream bei TV NOW. Verpasste Folgen von "Die Bachelorette" seht ihr im nachträglichen Abruf ebenfalls bei TV NOW.

Alles zu Die Bachelorette

Diese Kosenamen haben sich Alex und Nadine gegeben

Total süß!

Diese Kosenamen haben sich Alex und Nadine gegeben