RTL News>Bachelor In Paradise>

Bachelor in Paradise 2019: Kandidat Michael Böhm will bis zum Ende bleiben

Nach dem schnellen Aus bei der Bachelorette geht's zu "Bachelor in Paradise"

Michael Böhm hält sich für einen Traummann

Michael Böhm will bis zum Ende im Paradies bleiben

Michael Böhm (27) hat 2017 bei "Die Bachelorette" um das Herz von Jessica Paszka (29) gekämpft. Der harte Kampf war schon in der zweiten "Nacht der Rosen" vorbei. Da gab es keine Rose für ihn. Heute fragt er sich, ob es am Sternzeichen lag: Immerhin ist er Skoprion und die sind bekanntermaßen nicht ganz einfach. Bei "Bachelor in Paradise" will er bis zum Ende dabei bleiben. "Es ist mein größter Traum, jemanden zu finden", meint Michael. Dafür hat er allerdings keine Taktik. Er will eben er selbst bleiben, hält sich aber definitiv für einen Traummann. Welche Argumente er dafür hat, verrät er im Video.

Michael Böhm im Steckbrief

Michael Böhm hält sich für einen Traummann und sucht jetzt bei "Bachelor in Paradise" nach dem großen Glück.
Michael Böhm hält sich für einen Traummann und sucht jetzt bei "Bachelor in Paradise" nach dem großen Glück.
TVNOW

Wohnort: Köln
Sternzeichen: ​Skorpion
Beruf:​ ​Marktleiter eines Supermarktes
Bekannt aus: Bachelorette-Staffel 2017 mit Jessica Paszka

In der Galerie: Die Bachelorette-Kandidaten von 2017

2017 haben neben Michael 19 weitere Kandidaten um das Herz von Jessica Paszka gekämpft. Am Ende hat sich Jessica Paszka für David Friedrich entschieden. Als sie ihm in der letzten "Nacht der Rosen" gegenüberstand, kämpfte sie mit den Tränen: "Ich habe mich in dich verliebt". Leider hat die Liebe nicht auf ewig gehalten.

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

„Bachelor in Paradise“ online bei TVNOW sehen