Wieder mischt sie sich ein!

Yannick ist sauer auf Isabelle, weil sie seinem Vater ein WG-Zimmer vermietet

07. Dezember 2021 - 8:29 Uhr

AWZ-Folge 3832 vom 07.12.21

Henning Ziegler will länger in Essen bleiben und bittet Isabelle, ihm das leerstehende WG-Zimmer zu vermieten. Isabelle willigt ein. Sie setzt sofort den Mietvertrag auf und lässt ihn unterschreiben – natürlich nicht, ohne ihn auf seine Pflichten als Mieter hinzuweisen: "Ich erwarte die Miete zum Ersten des Monats – pünktlich!" In diesem Moment stößt Yannick zu ihnen und erkennt, was da gerade vor sich geht. "Das ist jetzt nicht wahr! Sie haben meinem Vater ein Zimmer in Ihrem Loft vermietet?", fragt er Isabelle fassungslos. Sie weiß doch genau, dass er etwas gegen ihn hat und wieder loswerden will. Wie Yannick auf Isabelles neueste Einmischung in sein Leben reagiert, ist oben im Video zu sehen.

Ex-„Unter uns“-Star Stefan Bockelmann spielt bei AWZ die Rolle Henning Ziegler

„Alles was zählt“ vorab auf RTL+ anschauen

Hat Yannick nun endgültig genug von Isabelle? Die AWZ-Folge vom 07.12.21 läuft jetzt schon in voller Länge auf RTL+.