Die AWZ-Wochenvorschau ab dem 25.10.21 in drei Teilen

Mo auf Abwegen

24. Oktober 2021 - 9:01 Uhr

Mo will sich sein Projekt zurückholen (AWZ-Wochenvorschau Teil 1)

Mo ist sauer. Chiara und er hatten beide die Idee zu "Battle on Ice", es war ihr gemeinsames Projekt. Aber nun hat Chiara den Vertrag mit den Steinkamps allein unterschrieben und Mo ist raus. Das lässt Mo jedoch nicht so stehen und versucht auf verbotene Weise, sich seine Rechte zurückzuholen.

Das Video oben zeigt den ersten Teil der AWZ-Wochenvorschau mit Christopher Kohn (spielt Finn Albrecht). Teil 2 und 3 gibt es hier:

Werden Jenny und Maximilian wieder Partner? (AWZ-Wochenvorschau Teil 2)

Jenny traut Maximilian nicht mehr über den Weg, seitdem er sie hintergangen und ihr die Importrechte für die Tacla-Rinde vor der Nase weggeschnappt hatte. Sie hat sich geschworen, nie wieder mit ihrem verschlagenen Halbbruder zusammenzuarbeiten. Dann aber kommt ihnen gemeinsam eine neue Geschäftsidee...

Happy End bei Isabelle und Yannick? (AWZ-Wochenvorschau Teil 3)

Bei Isabelle und Yannick geht es in der nächsten Woche einen Schritt weiter – sie küssen sich. Heißt das, dass Isabelle ihre Vorbehalte gegen Yannick fallen gelassen hat und nun voll und ganz zu ihm steht?

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Das geschieht am Freitag, dem 22.10.2021 bei AWZ

Vorschau auf die AWZ-Folge 3800 vom 22.10.21: Als Malu glaubte, dass Finn in Angola ums Leben gekommen ist, hat sie aus Trauer und Verzweiflung mit Justus geschlafen. Nachdem Finn heil zurückgekehrt war, hat sie auf Justus' Wunsch hin darüber geschwiegen. Aber wenn sie nun zu dritt zusammen sind, quält Malu das schlechte Gewissen und es drängt sie, Finn die Wahrheit zu sagen.

„Alles was zählt" auf TVNOW

Neugierig geworden? Die nächsten AWZ-Folgen gibt es schon bis zu sieben Tage vorab auf TVNOW zu sehen.