Julia Effertz hat einen besonderen Job

SO werden Sex-Szenen bei "Alles was zählt" gedreht: Intimitätskoordinatorin packt aus

Julia Effertz choreographiert Sex-Szenen Intimitätskoordinatorin bei "Alles was zählt"
03:59 min
Intimitätskoordinatorin bei "Alles was zählt"
Julia Effertz choreographiert Sex-Szenen

30 weitere Videos

Es ist eine intime und vielleicht auch nicht immer leichte Situation für Schauspieler: Sex-Szenen. Und doch fiebern die Zuschauer schon immer drauf hin, wenn ihre Serien-Lieblinge endlich zueinander finden und ihre Liebe mit leidenschaftlichen Szenen besiegeln. Aber wie werden solche intimen Szenen eigentlich gedreht? Julia Effertz ist selbst Schauspielerin und bei AWZ als Intimitätskoordinatorin tätig. Was hinter diesem Job steckt und warum es bei Sex-Szenen hauptsächlich um eine gute Choreographie geht, sehen Sie im Video.

AWZ-Star Féréba Koné: "Man kann seine Bedenken äußern"

Für Schauspielerin Féréba Koné (spielt Imani), die erst kürzlich mit ihrem Kollegen Igor Dolgatschew (spielt Deniz) Liebes-Szenen gedreht hat, ist es ganz toll, eine Kollegin wie Julia an der Seite zu haben. „Es wird bespochen, was angefasst werden darf und was nicht angefasst werden darf und man kann seine Bedenken äußern. Mir hat das geholfen, weil ich dadurch wesentlich entspannter war“, so der AWZ-Star.

Mehr Video-Highlights zu AWZ gibt es hier:

Playlist: 30 Videos

Ganze Folgen von „Alles was zählt“ auf RTL+ anschauen

Ganze Folgen von „Alles was zählt“ gibt es bereits bis zu sieben Tage vor TV-Ausstrahlung auf RTL+ zu sehen. Dort stehen auch ältere Folgen der Serie zum Abruf bereit. (rgä)