Wie goldig!

Ann-Kathrin Götze zeigt zum ersten Mal das Gesicht von Baby Rome

26. Juni 2020 - 9:35 Uhr

Mama Ann-Kathrin Götze zeigt stolz Baby Rome

Da wird sogar Ann-Kathrin Götze zur Super-Bloggerin. Eigentlich hält die Gattin von Kicker Mario Götze ihr Privatleben gerne im Geheimen, doch seitdem Baby Rome auf der Welt ist, scheint sich dieses Credo grundlegend geändert zu haben. Noch keine 20 Tage ist der Mini-Mann alt, schon existieren etliche Bilder des Promi-Sprösslings im Netz. Jetzt hat die stolze Mutti ihren Kleinen erneut mit der Kamera beobachtet und seine putzigen Geräusche festgehalten. Und: In dem süßen Instagram-Clip gewährt uns Ann-Kathrin sogar zum ersten Mal einen Blick auf das Gesicht ihres Babys, wie wir oben im Video zeigen.

Goldiger Clip

Ann-Kathrin Götze im Babyglück. "Ich bin so vernarrt in seine Haare und seine Dino-Sounds", schreibt sie jetzt zu einem neuen Kurz-Clip, in dem sie ihren Sohn einmal abschwenkt und dabei – womöglich aus Versehen – für eine Millisekunde sein Gesicht zeigt. Den Kleinen scheint's nicht zu stören: Zufrieden grunzt der weiter vor sich hin. Einfach goldig.