Hier finden Betroffene Hilfe

Anlaufstellen bei Suchterkrankungen

Sucht hat viele Gesichter und ein Mittel: schnelle Hilfe bei der passenden Anlaufstelle.
© iStockphoto, Photographer:Marjan Apostolovic

26. Mai 2020 - 14:27 Uhr

Sucht hat viele Gesichter

12 Millionen Menschen rauchen, rund 1,6 Millionen Menschen sind alkoholabhängig, 2,3 Millionen Menschen süchtig nach Medikamenten und etwa 600.000 Menschen weisen einen problematischen Konsum von Cannabis und anderen illegalen Drogen auf - und das allein in Deutschland. Doch Sucht hat viele Gesichter: Rund 500.000 Menschen zeigen ein problematisches oder sogar pathologisches Glücksspielverhalten, etwa 560.000 Menschen sind onlineabhängig (Quellen: Bundesministerium für Gesundheit/Epidemiologischer Suchtsurvey 2018).

Betroffene brauchen schnelle und zuverlässige Hilfe. Wir zeigen, welche Anlaufstelle für wen die richtige ist.

Suchtberatung Allgemein

  • Gesamtverband für Suchtkrankenhilfe im Diakonischen Werk der Evangelischen Kirche in Deutschland e.V. (GVS)

14195 Berlin, Altensteinstraße 51

Tel.: (0 30) 84 31 23 55

www.sucht.org

E-Mail: gvs@sucht.org

  • Deutscher Caritasverband e.V.

Karlstraße 40, 79104 Freiburg

Tel.: (07 61) 2 00 - 0

www.caritas.de

E-Mail: info@caritas.de

  • Deutsches Rotes Kreuz e.V. (DRK)

Carstennstraße 58, 12205 Berlin

Tel.: (0 30) 85 40 4-0

www.drk.de

E-Mail: drk@drk.de

  • Telefonischer Informationsdienst der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) zur Suchtprävention

Tel.: 0221 89 20 31

Alkoholsucht

Hier können Angehörige und Betroffene Hilfe bekommen:

  • Anonyme Alkoholiker (AA)

Waldweg 6, 84177 Gottfrieding-Unterweilnbach

Tel.: (08731) 3 25 730

Fax: (08731) 3 25 73 20

www.anonyme-alkoholiker.de

E-Mail: aa-kontakt@anonyme-alkoholiker.de

  • Arbeiterwohlfahrt e.V. (AWO)

Blücherstr. 62/63, 10961 Berlin

Tel.: (030) 26 30 9 - 0

www.awo.org

E-Mail: info@awo.org

Drogensucht

  • Bundesweite Sucht & Drogen Hotline

Hier finden Menschen mit Suchtproblemen, aber auch Angehörige, Freunde und Kollegen anonym und rund um die Uhr Hilfe.

Tel.: 01805 313031

Nikotinsucht

  • Beratungstelefon der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) zur Rauchentwöhnung

Tel.: 0800 831 31 31 (kostenfreie Servicenummer)

Glücksspielsucht

  • Beratungstelefone der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) zur Glücksspielsucht

Tel.: 0800 1 37 27 00