RTL News>News>

Anklage nach Sexualmord an Mannheimer Austauschstudentin

Anklage nach Sexualmord an Mannheimer Austauschstudentin

Fünf Monate nach dem Mannheimer Sexualmord an einer Austauschstudentin aus Litauen hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen einen 41-Jährigen erhoben. Die 20-Jährige war Anfang Oktober nach einem Uni-Filmabend tot unter einer Brücke in der Mannheimer Innenstadt gefunden worden.

Die Ermittler fassten den mutmaßlichen Mörder wenig später in seiner Wohnung im nahe gelegenen rheinland-pfälzischen Grünstadt. Der Mord hatte über die Grenzen der Region hinaus große Bestürzung und Anteilnahme ausgelöst.