Android-Nutzer aufgepasst

Für diese Smartphones gibt's bald keine Updates mehr

Keine Updates mehr: Android stellt Support für einige Smartphones ein.
© picture alliance / Maximilian Sc, Maximilian Schönherr

31. Juli 2020 - 10:24 Uhr

Support für viele Modelle wird eingestellt

Wer ein Android-Handy hat, der muss sich möglicherweise bald um ein neues Smartphone kümmern. Denn der Support für viele Modelle wird eingestellt, Sicherheitsupdates und Systemneuerungen sind dann nicht mehr verfügbar.

Samsung & Google: Diese Smartphone-Modelle sind betroffen

Für beliebte Samsung-Modelle wie das Galaxy S7 und das Galaxy S7 Edge sind ab sofort keine System-Updates mehr verfügbar. Ab April nächsten Jahres verzichtet Android dann auch auf den Support für das Galaxy S8 und das Galaxy S8 Plus.

Wer ein Google Pixel 2 und Pixel 2 XL hat, sollte sich ebenfalls bald nach einem Ersatzgerät umschauen. Bei diesen Smartphones endet der Hersteller-Support schon im Oktober 2020. Vorher bekommen beide Geräte allerdings noch ihr letztes Update hin zu Android 11. Auch Modelle von Huawei oder Sony sind betroffen.

Der Grund: mehr Sicherheit

Der Grund, warum die älteren Modelle nicht mehr unterstützt werden, ist einfach: Ab Herbst wird es eine komplett neue Version des Android-Betriebssystems für Smartphones geben: Android 11. Diese Version soll die Privatsphäre und die persönlichen Daten noch besser schützen, so das Versprechen der Entwickler. Da Modelle wie das Galaxy S7 technisch nicht mehr auf dem neusten Stand sind, ist Android 11 mit älteren Geräten nicht mehr kompatibel.

Persönliche Daten gefährdet

Wer eines der betroffenen Handys besitzt, der sollte sich nach einem neuen Gerät umsehen. Denn die Folgen könnten fatal sein: Wird ihr Smartphone nicht mehr ausreichend mit Updates versorgt, sind persönliche Daten in Gefahr. Wenn Sicherheitsupdates nicht geladen werden können, dann ist das Smartphone nicht mehr ausreichend vor Viren oder anderer Schadsoftware geschützt.

Gebrauchte Smartphones sind gute Alternative

Übrigens: Ihr neues Smartphone muss nicht immer teuer sein. Gebrauchte Smartphones schonen nicht nur den Geldbeutel, sondern auch die Umwelt.