Bekannt als "JJ" aus "Berlin – Tag & Nacht"

Soap-Star Julia Jasmin Rühle bei Horror-Crash mit Porsche schwer verletzt

08. Juli 2021 - 19:10 Uhr

400-PS-Porsche des "BTUN"-Stars überschlug sich mehrfach

Soap-Star Julia Jasmin Rühle (33) ist bei einem Unfall auf der Autobahn schwer verletzt worden. Die als "JJ" aus der Großstadt-Soap "Berlin – Tag & Nacht" (BTUN) bekannte Schauspielerin überschlug sich mit ihren 400 PS starken Porsche auf der A11 mehrfach, wie die Polizei mitteilte. Rühle wurde bei dem Horror-Crash nahe Lanke (Landkreis Barnim/Brandenburg) am Mittwochabend im Wrack eingeklemmt. Sie kam in ein Berliner Krankenhaus und soll außer Lebensgefahr sein.

Unfall auf A11 bei Lanke: Julia Jasmin Rühle krachte in Leitplanke

Der Sportwagen der 33-Jährigen, ein Porsche Mecan, wurde bei dem Unfall komplett zerstört. "Man konnte nicht einmal mehr das Modell erkennen", sagte ein Polizeisprecher zu RTL. Die in Russland geborene Schauspielerin war in Richtung Prenzlau unterwegs, als der Porsche in einer Rechtskurve gegen die Mittelleitplanke krachte und sich mehrfach überschlug. Der Wagen verlor dabei drei Räder.

Julia Jasmin Rühle spielte zwei Jahre die "JJ" bei "Berlin – Tag & Nacht"

Julia Jasmin Rühle verdrehte von 2012 bis 2014 als "JJ" in "Berlin – Tag & Nacht" bei RTLZWEI den Männern den Kopf. Sie ist außerdem als Influencerin, Sängerin, DJane, Modedesignerin und Erotikdarstellerin bekannt. Auf Instagram veröffentlicht sie häufig Fotos von sich und ihrem Auto, das ihr anscheinend viel bedeutet. (bst)

Auch interessant