Sie sprach das Opfer am Sonntagabend an. Beide gingen dann ein Stück zusammen. Plötzlich sollen zwei Männer aufgetaucht sein und den 35-Jährigen mit einer abgebrochenen Glasflasche angegriffen haben. Er wurde am Arm verletzt. Die Unbekannten stahlen seinen Rucksack und sein Handy. Dann flüchtete das Trio. Die Bundespolizei leitete ein Strafverfahren wegen schweren Raubes ein. Die Beamten bitten um Zeugenhinweise unter: 0800-6888000.