RTL News>Gzsz>

20 Jahre GZSZ mit Ulrike Franz: Das kommt im Jahr 2022 auf ihre Rolle Katrin zu

Es bleibt spannend...

Ulrike Frank seit 20 Jahren bei GZSZ: So geht es im Jahr 2022 mit Rolle Katrin weiter

Im Jahr 2022 feiert Ulrike Frank als Katrin Flemming schon ihr 20-jähriges Jubiläum. Uns hat sie jetzt verraten, wie es weitergeht.
Im Jahr 2022 feiert Ulrike Frank als Katrin Flemming schon ihr 20-jähriges Jubiläum. Uns hat sie jetzt verraten, wie es weitergeht.
TVNOW / Benjamin Kampehl

Ulrike Frank verrät mehr zum künftigen GZSZ-Geschehen

Im Jahr 2022 feiert GZSZ ein knackiges Jubiläum und wird stolze 30 Jahre jung. Und noch jemand feiert dann sein ganz persönliches Jubel-Jahr: Schauspielerin Ulrike Frank . Im kommenden Jahr steht sie bereits seit 20 Jahren für die tägliche Serie vor der Kamera und hat als Katrin Flemming schon so einiges erlebt. Aktuell ist ihre Rolle ja glücklicher denn je und schwebt mit Freund Tobias (Jan Kittmann) auf Wolke 7. Doch wird das auch so bleiben? Wie geht es 2022 mit Katrin weiter? Das verrät uns die Schauspielerin im Interview.

GZSZ-Star Ulrike Frank: "Es ziehen dunkle Wolken am Horizont auf"

Noch genießen Katrin und Tobias ihr Liebesglück in vollen Zügen, doch das wird nicht mehr lange so bleiben...
Noch genießen Katrin und Tobias ihr Liebesglück in vollen Zügen, doch das wird nicht mehr lange so bleiben...
RTL / Rolf Baumgartner, GZSZ Folge 7413

Aktuell könnte Rolle Katrin bei GZSZ wohl kaum glücklicher sein, das findet auch Schauspielerin Ulrike Frank: „Katrin ist total in Love mit Tobias, beruflich ist sie erfolgreich, die WG mit ihrer besten Freundin Maren läuft gut, ihre Tochter Johanna ist nach dem Cyber-Grooming wieder stabil – man könnte sagen, Katrin ist glücklich. Andererseits belastet sie, dass Jo Gerner ins Gefängnis muss und trotzdem alles versucht seiner erblindeten Frau Yvonne, mit der Katrin ja auch befreundet ist, mit einer medizinischen Forschung zu helfen.“

Und wie geht es 2022 mit Katrin weiter? Bleibt es weiterhin rosig, oder ziehen womöglich erste Gewitterwolken am Himmel auf? „Zunächst sieht alles gut aus für Katrin, sie startet mit Tobias verliebt und glücklich ins neue Jahr, aber dann ziehen dunkle Wolken am Horizont auf, Freundschaften werden auf die Probe gestellt und wieder stellt sich ihr die Frage, wem sie vertrauen kann“, verrät Ulrike Frank.

Das wünscht sich Ulrike Frank fürs neue Jahr 2022

Bevor der ganz große Weihnachtsstress losgeht, genießt Ulrike Frank aktuell die Adventszeit in vollen Zügen, auch wenn es wegen Corona nicht immer ganz so besinnlich zugehen kann: „Eigentlich mag ich die Adventszeit mit Kerzen, Plätzchen, Ruhe, gemütlichen Spaziergängen, aber dieses Jahr gibt es viel Unruhe, volle Tage, natürlich auch wegen der schwierigen Situation durch die Pandemie. Trotzdem erlebe ich viel Schönes und bin unheimlich froh, dass ich meine GZSZ-Familie habe, meinen Beruf ausüben darf und weiter Geschichten erzählen kann.“

Dieses Jahr wird Ulrike Frank das Fest ganz zurückgezogen in Schottland feiern und dann mit neuen Vorsätzen ins kommende Jahr starten. Uns gibt sie schon einmal einen kleinen Ausblick, was bei ihr im Jahr 2022 so alles ansteht: „Als positiver Mensch fokussiere ich mich auf meine Highlights, dazu gehört natürlich das 30-jährige GZSZ-Jubiläum. Außerdem gehe ich nochmal mit ‘Ein gemeiner Trick’ auf Theatertournee, ein paar Vorstellungen Anfang März, und dann eine kleine Tour im Oktober und November 2022. Hoffentlich klappt alles wie geplant und ich kann wieder voller Leidenschaft auf der Bühne und vor der Kamera stehen.“

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Mehr GZSZ-Highlights gibt es hier zu sehen:

Playlist: 30 Videos

„Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ auf RTL+ anschauen

Ganze Folgen von „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ gibt es bis zu sieben Tage vor TV-Ausstrahlung auf RTL+ zu sehen. Dort stehen auch ältere Folgen der Serie zum Abruf bereit. (rgä)