RTL News>Rtl Nord>

Zur falschen Zeit im falschen Haus: Dieb will in Helmstedt Polizistin beklauen

Nachholbedarf in Sachen Diebestouren

Zur falschen Zeit im falschen Haus: Dieb will Polizistin beklauen

Der Dieb kam mit einem geklauten Fahrrad, um einen Fahrrad zu klauen. Doch das ging schief! (Symbolbild)
Der Dieb kam mit einem geklauten Fahrrad, um einen Fahrrad zu klauen. Doch das ging schief! (Symbolbild)
cul nic aba cgt bwe rho hus tba, dpa, Silas Stein

Ein bereits polizeilich bekannter Dieb will in Helmstedt ein Fahrrad aus einer Garage entwenden. Was er offenbar nicht weiß: Er ist im Haus einer Polizistin gelandet! „Dumm gelaufen“, sagt Thomas Figge von der Polizei Wolfsburg im Gespräch mit RTL Nord über diesen kuriosen Fall.

Dieb macht es der Polizei sehr leicht

Einmal von vorne: Der 46-Jährige verschafft sich am Sonntag gegen 18:45 Uhr unerlaubterweise Zutritt zu einer Garage und sucht sich dort ein Fahrrad zur (illegalen) Mitnahme aus. Statt direkt zu verschwinden, schaut er sich aber noch nach weiteren Wertgegenständen um. Offenbar geht er dabei sehr leichtsinnig vor und macht so laute Geräusche, dass die Hausbesitzer aufmerksam werden. Und dabei handelt es sich um eine Polizeibeamtin und ihren Lebensgefährten!

Wiedersehen mit alten Bekannten

Weil der Mann durch seine vorherigen Taten schon einen gewissen Bekanntheitsgrad hat, kennt auch das „Opfer“ den Täter natürlich schon. Der Langfinger unternimmt zwar noch einen Fluchtversuch, doch der scheitert. Bis zum Eintreffen der verständigten Kollegen, die den Dieb auch schon kennen, hält die Polizistin den 46-Jährigen fest. Die Hunde des Hauses sind zwar keine ausgebildeten Polizeihunde, mit ihrem lauten Gebell und Geknurre stehen sie ihren flauschigen Kollegen aber wohl in nichts nach.

Die Beamten entdecken vor Ort dann noch ein weiteres geklautes Fahrrad, mit dem der 46-Jährige zum Tatort gefahren sein dürfte. Die Strafe folgt in Form einen Platzverweises für das Stadtgebiet bis zum darauffolgenden Tag, darüber hinaus darf der Mann wieder auf freien Fuß. (dka)