"Private und intime Momente"

Zieht Laura Müller wieder blank? Wendler-Freundin jetzt bei OnlyFans

29. November 2021 - 18:34 Uhr

Laura Müller legt noch 'ne Schippe drauf

"Ich hab heiße News für euch" – es sind diese Worte, die derzeit für Wirbel im Netz sorgen. Sie stammen ausgerechnet von Laura Müller (21). Nachdem sich die Wendler-Freundin 2020 bereits für den Playboy nackig gemacht hat, legt sie jetzt noch eine Schippe drauf. Ab sofort liefert sie Content auf der Erotik-Plattform OnlyFans.

Teures Vergnügen

Meinen die das ernst? Laura Müller und ihr Schatzi haben offenbar ein neues Hobby für sich entdeckt. Neuerdings besitzen die beiden ein Profil bei OnlyFans und gewähren ihren Fans damit die intimsten Einblicke in ihr Privatleben. "Ja, ihr habt richtig gehört. Join now und erwartet private und intime Momente, die wir mit euch teilen", erklärte die 21-Jährige jetzt auf ihrem Instagram-Profil.

Erst 249 Likes nach 12 Stunden

Einen Haken gibt's allerdings. Den "heißen" Content lassen sich die beiden nämlich teuer bezahlen. Nur für einen Beitrag von 35 Dollar im Monat öffnet sich die Bezahlschranke.

Was sich dahinter verbirgt, bleibt bis zum Bezahlen erstmal unklar: Doch die beiden versprechen auf ihrem Kanal: "Erlebe uns ganz privat und hautnah. Das gab es noch nie. Werde jetzt Teil der Community und sichere Dir einen Platz in der ersten Reihe!"

Was genau das bedeutet, muss dann wohl jeder selbst herausfinden. Erfolgreich ist der neue Account bislang übrigens noch nicht. 12 Stunden nach der Ankündigung zählt er erst 249 Likes (Stand 29.11. 18:30). Abwarten also, ob die beiden damit einen neuen Coup landen können. (cch)