„Neues Projekt“ 

David Beckham versucht sich als Imker und baut Bienenstock

David Beckham ist ein wahrer Naturbursche geworden.
© Instagram: davidbeckham

22. Juni 2020 - 20:15 Uhr

Build it like Beckham!

Quarantäne macht erfinderisch: Ex-Fußball-Star David Beckham (45) ist das beste Beispiel dafür. Bei Instagram beweist er nämlich sein handwerkliches Geschick und zeigt uns, dass er aus ein bisschen Holz und Nägeln einen Bienenstock bauen kann. Es scheint fast so, als ob der Ex-Fußballer, der zuletzt 2013 für Paris St. Germain in der "Stadt der Liebe" auf dem Platz stand, nun tatsächlich ein neues Hobby gefunden hat.

Victoria fragt: „Dein neues Projekt, Liebling?“

Seine Frau Victoria filmt den Bau-Spaß ihres Mannes und sagt mit ihrem unverwechselbaren, britischen Akzent: "David beschloss, Bienenstöcke zu bauen. Ist das dein neues Projekt, Liebling?" Gute Frage, denn zuvor hat David immer wieder gerne Lego gespielt und sogar ganze "Hogwarts"-Schlösser aus den "Harry Potter"-Filmen aufgebaut. "Du wirst sehr glücklich sein, wenn wir unseren eigenen Schatz haben", antwortet er seiner Frau. 

David Beckham ist ein wahres Spielekind

Der ehemalige Fußballspieler zeigt seinen Fans auf den sozialen Medien immer wieder gerne seine Hobbys. Dazu gehört unter anderem Lego. Jahr 2019 scherzt Davids Frau Victoria sogar, dass das Hobby "ihr Leben ruiniert", als er Tage damit verbrachte, Schloss "Hogwarts" aufzubauen.

David Beckham ist ein kleines Spielkind
Nach dem Aufbau von Schloss „Hogwarts“ ist David Beckham total erschöpft.
© Instagram: davidbeckham

Gemeinsam mit Tochter Harper (8) hat er das dann auch geschafft. Zur Belohnung gab's dann einen Weißwein und sogar Victoria schreibt damals: "Ich bin stolz auf dich!" Mal sehen, was sie sagt, wenn der Beckham-Bienenstock fertig ist.

Im Video: Der Beckham-Clan im Urlaubsfieber