"Pipi-Gate" im Dschungelcamp 2013

Wildpinkler Helmut Berger: Sein kleines Geschäft verursacht großen Stress

Wildpinkler Helmut sorgt für Zoff "Pipi-Gate"-Skandal im Camp!
05:53 min
"Pipi-Gate"-Skandal im Camp!
Wildpinkler Helmut sorgt für Zoff

Helmut Berger hatte bei „Ich bin ein Star -Holt mich hier raus!“ zwar extra eine Klo-Brille als Luxusgegenstand im Gepäck – benutzt hat er sie aber nicht so gerne. Anstatt das stille Örtchen aufzusuchen hat die österreichische Schauspiellegende damals im Dschungelcamp 2013 ihr Geschäft lieber im Freien erledigt. Zum Glück nur das Kleine. Trotzdem hat die Wildpinkel-Aktion von Helmut Berger für ein großes Hallo gesorgt. Seine „Betreuerin“ Olivia Jones konnte den Regelbruch damals nicht verhindern und das wiederum gab mächtig Stress mit Sänger Silva Gonzalez. Oben im Video können Sie sich das „Pipi-Gate“ im Dschungelcamp nochmal ansehen.

Skandalnudel Helmut Berger hat seinem Ruf im Dschungelcamp 2013 alle Ehre gemacht

Tag 1 im Camp - Olivia Jones (l.) und Helmut Berger
Olivia Jones hat sich in Staffel 7 vom Dschungelcamp um Helmut Berger gekümmert.
RTL

Randale auf dem Flug in den australischen Dschungel, Busengrabscher bei "Katzenmama" Iris Klein und dann auch noch das "Pipi-Gate". Helmut Bergers Aufenthalt im Dschungelcamp 2013 war zwar mit nur zwei Tagen sehr kurz, aber legendär. Der damals 68-Jährige war zwar gesundheitlich angeschlagen, hat aber trotzdem keinen Skandal ausgelassen.

Dass er tatsächlich unter der Aufsicht von Drag Queen Olivia Jones ins Camp pinkelt, ist für Mitstreiter Silva Gonzalez damals unbegreiflich: "Wenn man so was sieht, muss man sofort handeln!" Teamchefin Olivia fühlt sich zu Unrecht angegriffen: "Was soll ich denn machen? Soll ich seinen Piephahn wieder einpacken?" Nur einer bleibt wie immer ganz gelassen: Helmut Berger selbst! "Das waren drei Tropfen", verharmlost er seinen Regelverstoß. Das ganze Spektakel und die große Pipi-Diskussion um das Enfant Terrible des Dschungels sehen Sie oben im Video.

Das Dschungelcamp auf RTL+ streamen