RTL News>Trending>

Werwolf in Texas gesichtet? Tierpfleger entdeckt Kreatur am Amarillo Zoound das Netz flippt aus

Rätsel um seltsame Kreatur

Tierpfleger entdeckt "Werwolf" außerhalb des Zoos - und das Netz flippt aus

Diese seltsame Kreatur wurde außerhalb des Zauns am Amarillo Zoos in Texas entdeckt.
Diese seltsame Kreatur wurde außerhalb des Zauns am Amarillo Zoo in Texas entdeckt.
Reddit/Segu1n

Was läuft da nur entlang? Dieses Foto bringt hunderte Menschen zum Rätseln. Zu sehen ist eine seltsame Kreatur, die auf zwei Beinen an einem Zoo entlang läuft. Das Netz sagt: Ganz klar ein Werwolf. Aber sehen so Werwölfe aus? Oder ist es doch etwas anderes?

Texas: Seltsame Kreatur läuft am Amarillo Zoo entlang

Das Foto einer Überwachungskamera stammt offenbar vom Amarillo Zoo aus Texas (USA) und wurde in einer privaten Tierpfleger-Gruppe bei Facebook veröffentlicht. „Der Wärter sagte, dass sie das Bild mit einer Wildkamera aufgenommen haben und nicht herausfinden konnten, was es war“, erklärt ein Reddit-User. Der Nutzer hat das seltsame Bild anschließend auf der Plattform geteilt. Auch er fragt sich: „Was ist das?“

Und damit beginnt die Rätsel-Stunde. Die ersten Reddit-Nutzer sind sich einig: Bei der Kreatur muss es sich um einen Werwolf handeln. Aber die gibt es doch eigentlich gar nicht – zumindest nicht außerhalb einer Fabel. Was ist es dann? Andere User vermuten: Das Wesen stammt aus dem Film „Der fantastische Mr. Fox“ – also ein animierter Fuchs?

Oder will sich hier jemand einen Spaß erlauben und hat sich verkleidet? Die Spekulationen um den angeblichen Werwolf sind verrückt. So wirklich glauben können wir allerdings keine. Werfen Sie mal ein Blick auf das Bild: Was sehen Sie? Auch einen „Werwolf“? (jaw)

Lese-Tipp: Seltsame Tiefseekreatur: Durchsichtiges Tentakelwesen mit leuchtenden Gedärmen