essen & trinken – Für jeden Tag

Waldbeerengrütze mit Vanillesauce

19. August 2019 - 9:23 Uhr

Leckere und schnelle Rezepte für den Alltag

Von der Zeitschrift ins Fernsehen: "essen & trinken - Für jeden Tag" ist die neue Kochshow auf RTLplus (immer Mo-Fr um 17 Uhr), produziert von Tim Mälzer. Unter dem Motto: "Schnell! Einfach! Lecker!" kreieren zwei Profi-Kochteams im täglichen Wechsel tolle Alltagsgerichte zum Nachkochen. Und sie zeigen: Was köstlich ist, muss nicht unbedingt viel Aufwand bedeuten und erst recht nicht teuer sein! Wollen Sie sich das Rezept abspeichern? Dann können Sie es sich ganz einfach auf unserem Pinterest Kanal merken - für noch mehr Inspirationen und Rezepte folgen Sie uns einfach auf dem Kanal.

Landlust – Leckeres vom Lande: das Dessert

Waldbeerengrütze mit Vanillesauce von Meta Hiltebrand und Ronny Loll

Sendung vom 19. August 2019: "Landlust – Leckeres vom Lande" – hier könnt ihr die gesamte Sendung auf TV Now nachschauen: https://www.tvnow.de/shows/essen-und-trinken-fuer-jeden-tag-17337

Zubereitungszeit: 15 Minuten plus Kühlzeit

Zutaten für 4 Personen

  • 300 g frische Waldbeeren
  • 100 ml schwarzer Johannisbeernektar
  • 50 ml schwarzer Johannisbeerlikör
  • 2 TL Speisestärke
  • 1 Vanilleschote
  • 500 ml Schlagsahne
  • 4 EL Zucker
  • 6 Eier

Zubereitung

  1. Beeren waschen und verlesen, eine Handvoll Beeren für die Deko beiseitelegen.
  2. Johannisbeernektar und Johannisbeerlikör in einen Topf geben, mit der Stärke verrühren und unter Rühren aufkochen. Von der heißen Herdplatte ziehen, Beeren vorsichtig unterrühren und abkühlen lassen.
  3. Für die Vanillesauce Vanilleschote längs halbieren und das Mark auskratzen. Sahne in einen Topf geben, Zucker einrieseln lassen, Vanilleschote und Mark zugeben und aufkochen.
  4. Inzwischen Eier trennen und Eigelbe verrühren. Etwas von der heißen Sahne unter ständigem Rühren zugeben. Angerührte Ei-Masse zurück  zu der kochenden Sahne geben, dabei kräftig rühren. Sofort durch ein Sieb gießen und abkühlen lassen.
  5. Waldbeerengrütze in Schalen anrichten und mit Vanillesauce und restlichen Beeren servieren.

Tipp: Aus dem übrigen Eiweiß können Baiser gemacht werden und diese anschließend über die Grütze gebröselt werden. Hierfür die Eiweiße mit 240 g Zucker, 120 g Puderzucker und 2 TL Stärke verrühren und bei 100 Grad ca. 2 Std. backen.

Noch mehr Rezepte im Heft!

Immer mit Gelinggarantie und dem besonderen Pfiff: Noch mehr tolle Alltagsrezepte gibt es auf der Website von essen & trinken - Für jeden Tag und natürlich im Heft mit Tim Mälzer - hier geht's zur Bestellseite!