RTL News>News>

Volkswagen eröffnet sein 100. Werk

Volkswagen eröffnet sein 100. Werk

VW zieht beim Rennen um den Titel des weltgrößten Autobauers das Tempo an. Im mexikanischen Silao hat das 100. Werk der Wolfsburger die Arbeit aufgenommen. Es produziert Motoren für die in der Region gebauten Passat, Jetta und Beetle.

"Mit diesem neuen Werk treiben wir unsere große, ehrgeizige Nordamerika-Offensive weiter voran", sagte Konzernchef Winterkorn bei der Eröffnung, zu der auch Mexikos Präsident Nieto angereist war. Das neue Werk sei "ein starkes Symbol für einen ungebrochenen Wachstumskurs" von VW.