Endlich wieder Bärlauchzeit!

Vier-Minuten-Rezept für Bärlauchsalat

11. April 2019 - 12:58 Uhr

Juhu, der Bärlauch ist zurück!

Endlich ist er wieder da - der Bärlauch! Jetzt in der Bärlauchsaison können wir von dem wilden Waldknoblauch gar nicht genug bekommen. Wie wäre es zum Beispiel mal mit einem Hähnchen-Spinatsalat mit Bärlauch, der in sage und schreibe nur vier Minuten auf dem Tisch steht? Punkt-12-Koch Heiko Schulz zeigt, wie der Salat gemacht wird.

Rezept für den Bärlauchsalat

- 500 g Hähnchenbrust
- 200 g Spinatsalat
- Pinienkerne
- 1 Becher Joghurt
- 1/2 Zitrone
- 10 Blatt Bärlauch
- Öl,
- Gemüsebrühe
- Balsamico-Essig

Den Spinat putzen, die Pinienkerne in etwas Fett rösten. Für das Dressing den Joghurt mit etwas Zitrone und Öl abschmecken, mit Salz und Pfeffer würzen. Den Bärlauch kleinschneiden und zu der Sauce geben. Die Gemüsebrühe erhitzen, mit Balsamico verfeinern und über das Fleisch geben.

Guten Appetit!