23. Mai 2019 - 9:30 Uhr

Jetzt also doch!

Schlechte Nachrichten für Boris Becker (51): Sport-Trophäen und andere persönliche Erinnerungsstücken der Tennis-Legende sollten zur Tilgung seiner Schulden bald in London versteigert werden.

Im Juli 2018 - nur wenige Stunden vor dem geplanten Termin der letzten Auktion und nach einer elfstündigen Anhörung - konnte Becker das Insolvenzverfahren damals noch stoppen. Nun sollen seine Pokale doch endgültig versteigert werden. Es ist das Ende eines langen Kampfes, mehr dazu im Video.

Pokale von Boris Becker bei Auktion
London: In einer Vitrine der Knapp-Galerie ist eine Replika der US-Open Trophäe des früheren deutschen Tennis-Stars Boris Beckers. Ganz schön wertvoll: Für eine Kopie des US-Open-Pokals werden bereits über 17.000 Euro geboten.
© dpa, Matt Dunham, MD tli kno