RTL News>Tv>

Verrückter geht's kaum: Lola Weippert, Tom Beck und Rúrik Gíslason halten Luftballons in der Luft

Mit Laura Wontorra, Jan Köppen und Frank Buschmann

Verrückter geht's kaum: Lola Weippert, Tom Beck und Rúrik Gíslason halten Luftballons in der Luft

Die Luftballonmeisterschaft im Sommer bei RTL
Die Luftballonmeisterschaft im Sommer bei RTL
RTL

Das Spiel kennt wohl jeder aus Kindertagen: Ein Luftballon muss in der Luft gehalten werden – und wenn er den Boden berührt, hat man verloren. Ein Spiel, wie gemacht für Lola Weippert, Rúrik Gíslason, Tom Beck oder auch Tim Wiese. Sie meinen: Quatsch? Nein, „Die deutsche Luftballonmeisterschaft“ kommt genau mit diesem Prinzip im Sommer bei RTL.

Von wegen luftig leicht - das ist knallharter Leistungssport!

Lola Weippert, Tom Beck und Rúrik Gíslason sind u.a. mit dabei.
Lola Weippert, Tom Beck und Rúrik Gíslason sind u.a. mit dabei.
RTL

Es wird wohl der verrückteste Sportwettbewerb des Jahres. Unter anderem Moderatorin Lola Weipert, „Let’s Dance“-Gewinner Rúrik Gíslason, Schauspieler Tom Beck ( ist momentan übrigens bei Friedmanns 4 zu sehen auf RTL+ und mittwochs ab 20:15 Uhr bei VOX) und der einstige Fußballtorhüter Tim Wiese kämpfen um den Titel „Luftballonmeister:in 2022“. Moderiert wird das Luftballon-Spektakel von dem beliebten Ninja-Trio Laura Wontorra, Jan Köppen und Frank Buschmann.

Die Promis müssen sich in der eigenen Gruppe in einer Vorrunde durchsetzen, um weiter zukommen. Wer sich dann am Ende „Luftballonmeister:in 2022“ nennen darf, wird im Viertel- und Halbfinale nach K.O.-Prinzip entschieden. Die Stars treten dabei in verschiedenen und aufwändig dekorierten „Welten“ gegeneinander an und jede Welt hat ihre Besonderheiten – und auch ihre Tücken. Wer hält den Ballon am längsten in der Luft? Und wem geht die Puste aus? Tickets für die Show gibt es hier .