RTL News>News>

Verkehrsunfall in Florida: Weil er von Oralverkehr abgelenkt war, kracht Mann in einen Lieferwagen

Verkehrsunfall in Fort Lauderdale (Florida)

Sex während der Fahrt: Frau beißt Mann in den Penis, als sein Auto in einen Lieferwagen kracht

goweb uk penis ab unfall bei blowejob.jpg
Mann wird im Auto abgelenkt (Symbolfoto)

Verkehrsunfall mit blutigem Beigeschmack in der US-Stadt Fort Lauderdale. Ein Mann wurde beim Oralverkehr am Penis verletzt. Zu dem Unfall kam es, als der Fahrer eines SUV, während eine Frau ihn verwöhnte, frontal mit einem Lieferwagen zusammenstieß. Vor Schreck biss die Frau ihrem Geliebten in sein Geschlechtsorgan. Sie wurde dabei leicht verletzt, berichtet die britische Gazette "Daily Star".

Medien: Fahrer und Beifahrerin waren "praktisch nackt"

epi 205666280 Local 10 News Driver escapes havin.jpg
Bei dem Unfall entstand auch hoher Sachschaden (Foto: Local 10 News)

Unfallursache war dem Bericht zufolge, dass der SUV-Fahrer stark abgelenkt war und deswegen die Kontrolle über sein Auto verlor. Keiner der Beteiligten sei lebensbedrohlich verletzt worden, heißt es weiter. Allerdings habe der SUV-Fahrer "ziemlich schwere Bissverletzungen an seiner Männlichkeit" erlitten.

Fahrer und Beifahrerin seien "praktisch nackt" gewesen, schreibt das Blatt weiter. Auch in dem Lieferwagen hätten zwei Menschen gesessen, die allerdings nur sehr leichte Verletzungen davongetragen hätten. (uvo)