RTL News>News>

Van Rompuy will Eurozone umbauen

Van Rompuy will Eurozone umbauen

Eine Woche vor dem EU-Gipfel in Brüssel hat Ratspräsident Van Rompuy Vorschläge für den Umbau der Eurozone vorgelegt. Um die Finanzkrise zu überwinden schlägt er eine engere fiskalische Integration der 17 Staaten vor. Zudem plädiert Van Rompuy für eine unabhängige zentrale Einrichtung, die den Ländern zur Bewältigung wirtschaftlicher Schwierigkeiten beistehen soll.

Diese Instanz soll die Möglichkeit bekommen, an den Finanzmärkten Geld zu leihen, um Probleme in einzelnen Euro-Ländern abfedern zu können.