RTL News>Leben>

USA: Mann gewinnt 2 Millionen im Lotto - zum zweiten Mal

Doppelter Glückspilz!

Mann gewinnt 2 Millionen im Lotto - zum zweiten Mal

Geld, Kleeblatt
Was andere ihr ganzes Leben lang nicht schaffen, machte er gleich zwei mal: einen fetten Millionen-Gewinn absahnen!
Aldo Ottaviani - Italy, iStockphoto

Zweifacher Glückspilz kommt aus den USA

Im Lotto zu gewinnen, muss ein unglaubliches Gefühl sein! Doch wie muss es sich erst anfühlen, wenn man gleich zwei mal gewinnt? Ja, was erst einmal unglaublich klingt, ist für einen Mann in Maryland in den USA jetzt tatsächlich Realität geworden.

Mann löste Schein erst einmal nicht ein

Sein Gewinn beträgt schlappe zwei Millionen US-Dollar – genau die Summe hatte er bereits zwei Jahre zuvor schon gewonnen. Doch wie kann ein Mensch so viel Glück haben und innerhalb so kurzer Zeit gleich zwei mal einen solchen Gewinn absahnen? Das hat sich der pensionierte Arbeiter eines Versorgungsunternehmens wahrscheinlich auch gedacht, denn statt den Schein gleich einzulösen, bewahrte er diesen erst ein paar Wochen in seinem Safe auf. Kurz vor dem Ablaufdatum hat er ihn dann aber schließlich doch eingelöst. Er sei einfach sehr nervös gewesen, sagte er den Beamten der Maryland Lotterie .

Lese-Tipp: Lotto-Fail – Britin hätte 210 Millionen Euro gewonnen

Doch was tun mit all dem Geld?

Seinen letzten Millionen-Gewinn hatte der Rentner dafür verwendet, sich einen schönen Ruhestand zu gestalten und einen schönen Urlaub mit seiner Familie zu verbringen. Und auch diesmal sind seine Pläne wohl schon fix! Laut den Beamten wolle er dringend sein Haus renovieren und weitere Reisen planen. Erkannt werden möchte der 65-jährige Glückspilz übrigens nicht. Aber anderen Lotteriespielern rät er: „Seien Sie realistisch und stellen Sie sicher, dass Sie beim Spielen nicht nur um den großen Jackpot spielen. Spielen Sie zum Spaß und solange Sie mögen, was Sie tun, gewinnen oder verlieren, haben Sie bereits gewonnen“, sagt der Glückspilz in einem Statement der Lotterie. (kse)