Benedikt ist nach einer Überdosierung durchgedreht

Stoppen Easy und Ringo die Wahrheitsdrogenaktion?

06. Dezember 2021 - 6:00 Uhr

„Unter uns“-Folge 6755 vom 06.12.21

Benedikt hat eine Überdosis von Easys Wahrheitsdroge abbekommen und ist förmlich durchgedreht. Er griff sogar seine Freundin Ute an, die sich nun die größten Sorgen um ihn macht. Conor, Utes Sohn, der von Easys und Ringos Drogenaktion weiß, verlangt von ihnen, das Ganze zu stoppen: "Ihr müsst sofort damit aufhören! Ihr dürft Benedikt nichts mehr von dieser Scheißdroge geben." Er erklärt ihnen, dass es in Benedikts Familie einen Fall von Schizophrenie gab und Benedikt nun glaubt, dass er auch psychisch krank ist. Ringo hat jedoch kein Mitleid, er zeigt Conor seine Fußfessel und macht ihm klar, dass Benedikt ihm ebenfalls schadet. Will er also trotz Conors Forderung weitermachen? Das Video oben verrät mehr.

Hier gibt es Backstage-Einblicke in „Unter uns“:

„Unter uns“ vorab auf RTL+ anschauen

Gespannt, wie die Geschichte mit Ringo und Benedikt weitergeht? Die nächsten "Unter uns"-Folgen stehen jetzt schon auf RTL+ zum Abruf bereit.