Ihre Rollen Easy und Ringo sind in der Serie ein Liebespaar

„Unter uns“-Stars Lars Steinhöfel & Timothy Boldt über den Kinderwunsch eines schwulen Paares

30. Juli 2020 - 14:16 Uhr

Seit 2019 sind Easy und Ringo bei „Unter uns“ verheiratet

Sie sind das schwule Traumpaar bei "Unter uns" – Easy (Lars Steinhöfel) und Ringo (Timothy Boldt). Zum großen Serienjubiläum 2019 gab es sogar eine romantische Traumhochzeit. Jetzt will das Ehepaar den nächsten Schritt wagen: Easy und Ringo wollen ein Kind adoptieren. Und das ist als schwules Pärchen gar nicht mal so einfach. Wie die beiden Schauspieler zu dem Thema stehen und ob sich Lars im wahren Leben auch gemeinsam mit Freund Dominik ein Kind vorstellen kann, das erfahren Sie im Video.

Easy und Ringo als Liebespaar bei „Unter uns“

Lars Steinhöfel und Timothy Boldt in ihren Rollen als Easy Winter und Ringo Beckmann beim großen Jubiläums-Event von „Unter uns“.
Lars Steinhöfel und Timothy Boldt in ihren Rollen als Easy Winter und Ringo Beckmann beim großen Jubiläums-Event von „Unter uns“.
© imago images/Future Image, Christoph Hardt via www.imago-images.de, www.imago-images.de

Lars Steinhöfel hatte sein Coming-Out im Januar 2014

Lars Steinhöfel und Dominik Schmitt
Ein Herz und eine Seele - Lars Steinhöfel gemeinsam mit seinem Partner Dominik Schmitt.
© Julian Erksmeyer - www.erksmeyer.com

Im Januar 2014, an seinem 28. Geburtstag, ist Lars Steinhöfel mit der Message "Ich bin schwul" an die Öffentlichkeit gegangen. Kein leichter Schritt für ihn, wie er uns schon in einem früheren Interview erzählt hat: "Das war natürlich ein Prozess. Ich hatte auch Freundinnen, dann mal einen Freund, dann wieder eine Freundin – und dann habe ich's für mich festgestellt. Man muss sich damit Zeit lassen. Sexualität ist etwas Gutes, man muss sich darauf einlassen. Man darf nicht äußere Einflüsse auf sich einwirken lassen, die dann sagen: 'Nein, das ist unnormal oder das ist schlecht!'"

Heute ist Lars glücklich mit seinem Partner Dominik Schmitt. 

„Unter uns“ auf TVNOW anschauen

Ganze Folgen "Unter uns" gibt es bereits bis zu sieben Tage vor TV-Ausstrahlung auf TVNOW zu sehen. Dort stehen auch ältere Folgen zum Abruf bereit.