Unknown Passenger sind der Gewinner von Rising Star 2014!

Mit 92,77 Prozent besiegten sie die Wand und die anderen Talente

Unknown Passenger fegen in einem hochdramatischen Finale die Wand und ihre Konkurrenten von der Bühne und gewinnen damit "Rising Star" 2014. Sie können sich nun nicht nur über den Sieg freuen, sondern bekommen auch ein einjähriges Musikstipendium.

Das Finale von "Rising Star" 2014 ist an Spannung kaum zu überbieten. 21 Talente – ein Song – eine Chance! Auf dem Siegerplatz, dem goldenen Sessel, ist nur ein Platz frei. Die höchste Prozentzahl gewinnt. Unknown Passenger können dem immensen Druck am besten standhalten und liefern mit dem Song "Stay" von Rihanna feat. Mikky Ekko einen perfekten und emotionalen Auftritt ab. Damit fegt das Trio nicht nur die Wand weg, sondern schickt auch die anderen 20 Talente nach Hause.

Am Ende können Unknown Passenger ihr Glück kaum fassen. Sie haben nicht nur die "Rising Star"-Experten-Jury, sondern auch die Zuschauer zuhause als größte Jury Deutschlands überzeugt. Herzlichen Glückwunsch an EUREN Rising Star 2014 Unknown Passenger!

Wovor hat Marius' Mutter wirklich Angst?

Folge: "Am Ende kriegt der Held auch noch das Mädchen"

Wovor hat Marius' Mutter wirklich Angst?