13. August 2018 - 16:31 Uhr

Uhrglasnagel: Symptom für Lungenschädigung

Als Jean Taylor aus Wigan (England) ein Foto ihrer Fingernägel bei Facebook postete, rechnete sie nicht damit, im gleichen Atemzug zu erfahren, was die seltsame Verformung ihrer Nägel zu bedeuten hat. Schnell wurde ihr geraten, einen Arzt aufzusuchen. Der erkannte das wenig bekannte Symptom und bestätigte Jeans schlimmste Befürchtung: Lungenkrebs.

Marathonlauf beim Arzt bringt Wahrheit ans Licht

Jean Taylor
Die 53-Jährige kam sich lächerlich vor, wegen ihrer Nägel zum Arzt zu gehen. Doch es war genau die richtige Entscheidung!
© Kennedy News and Media

Als Jean Taylor einem Arzt ihre Nägel zeigte, ging alles ganz schnell: "Ich wurde zu Bluttests und Röntgenaufnahmen gedrängt. Zwei Tage später bekam ich einen Termin für einen CT-Scan, dann einen PET-Scan und weitere Bluttests. Einen Tag darauf einen Atemtest meiner Lunge und einen Scan meines Herzens, einen MRT-Scan und eine Lungenbiopsie. Nach zwei zermürbenden Wochen habe ich gestern meine Ergebnisse bekommen: Krebs in beiden Lungenflügeln", beschrieb sie die Wochen vor der Diagnose in einem weiteren Facebook-Post. Dank der schnellen Vorgehensweise wurde der Krebs frühzeitig erkannt. Und das alles, weil sie dem Ursprung ihrer gebogenen Fingernägel auf der Spur war.

"Ich fühlte mich lächerlich, wegen eines gebogenen Nagels zum Arzt zu gehen"

Dass Jean überhaupt mitkriegte, dass ihre Fingernägel anders wachsen, als sie sollten, war reiner Zufall: "Ich habe in einer Fabrik gearbeitet, also waren meine Nägel immer sehr kurz. Vor sechs Wochen bekam ich aber einen Bürojob und entschloss mich, sie wachsen zu lassen", erklärte sie im Interview mit der britischen "Daily Mail". Als Jeans Tochter ihre verformten Nägel sah, bat sie ihre Mutter, damit zum Arzt zu gehen. "Ich fühlte mich lächerlich, wegen eines gebogenen Nagels zum Arzt zu gehen. Ich dachte, ich verschwende ihre Zeit", erklärte die 53-Jährige. Doch es war genau die richtige Entscheidung.

Direkt nach ihrer Diagnose beschloss Jean ihre Nägel mit goldenem Glitzerlack zu einem Hingucker zu verwandeln. Die mutige Frau hofft damit, das Bewusstsein für dieses Krebs-Symptom zu schaffen und möglicherweise andere Menschenleben zu retten. Denn für sie steht fest: "Diese Nägel sind meine Lebensretter und ich schneide sie nicht ab."

Fingernägel: Spiegel unserer Gesundheit

Die Wölbung der Fingernägel, die in Jeans Fall aufgetreten ist, nennt man Uhrglasnägeln. Sie signalisieren eine Unterversorgung des Körpers mit Sauerstoff. Die "Apotheken Umschau" berichtet, dass durch die nachlassende Funktion von Lunge oder Herz die Sauerstoffversorgung in Fingern und Nägeln absinkt. Dadurch kommt es zu einer vermehrten Bildung von Wachstumsfaktoren innerhalb des Nagelbetts, sodass sich die Fingerendglieder vergrößern.

An sich stellen die Uhrglasnägel kein gesundheitliches Risiko dar, sie sind lediglich das Indiz für eine Erkrankung. Kann diese geheilt werden, bilden sich auch die Nägel wieder zurück. Welche anderen Krankheiten sie noch durch ihre Nägel erkennen können und was Nägel über Ihre Gesundheit aussagen, erfahren Sie hier.