Überfall auf Supermarkt

Mitarbeiter stoppen Räuber

Mitarbeiter stoppen Räuber Überfall auf Kölner Supermarkt
02:18 min
Überfall auf Kölner Supermarkt
Mitarbeiter stoppen Räuber

30 weitere Videos

Gestern hat ein 24 Jahre alter Mann einen Supermarkt in Köln überfallen.

Unter einem Vorwand verschaffte sich der Täter gegen 6.45 Uhr Zutritt zum Büro des Filialleiters. Er bedrohte ihn mit einer Waffe und forderte Bargeld. Dann fesselte und knebelte der Verbrecher den 37-Jährigen und versuchte zu fliehen. Der Filialleiter konnte sich allerdings schnell befreien. Über eine Lautsprecherdurchsage informierte er seine Angestellten. Etwa zehn Mitarbeiter hielten den Räuber fest, bis die Polizei kam und ihn festnahm. Die Beamten fanden neben dem Bargeld auch eine Softair-Pistole und ein Messer.